Würziges maurisches Hühnchen in Pita: Schnell und pikant

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2
Bewertungen

Von Kevin D. Wochen.

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Was ich an Hühnchen mag, ist seine Flexibilität. Es passt sich leicht an die Aromen an, mit denen es kombiniert wird, und so finden wir Coq au Vin, Süßes und Saures Huhn, Tandoori Huhn und Hühnchen Fajitas. Letztes Jahr verbrachten mein Vater und ich ein Wochenende in einer Hütte in den Bergen. Ich wusste, dass wir einen Herd haben würden, aber was Kochgeräte angeht, hatte ich keine Ahnung, was verfügbar sein würde. Also kaufte ich ein paar Hähnchenschenkel, packte eine gute Pfanne und plante dieses Essen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Pfund ohne Knochen ohne Haut Hähnchenschenkel (in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Rezept Maurische Gewürzmischung
  • 4 grüne Zwiebeln (in 1/2 "Längen geschnitten)
  • 8-10 Kirschtomaten (halbiert)
  • 1/4 Tasse Joghurt

Wie man es macht


1. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

2. Gewürze hinzufügen und etwa 2 Minuten unter Rühren rühren. Dadurch können die Gewürzaromen "blühen".

3. Add Huhn und braun auf allen Seiten; 7 - 8 Minuten.

4. Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten unterrühren und 1 Minute kochen.

5. Joghurt einrühren, vom Herd nehmen, abdecken und 2 - 3 Minuten ruhen lassen.

6. Stuff in Pita. Füllt zwei Pita-Hälften.

Hinweis: Spargel-Vinaigrette ist eine tolle Beilage dazu.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien684
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin99 mg
Natrium165 mg
Kohlenhydrate64 g
Ballaststoffe14 g
Eiweiß44 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept