Würziger Grünsalat mit Gochujang Dressing

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen

Von Katie Workman

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es ist wahr, dass in meiner Familie der meistverwendete Salat Romana ist - wir lieben seinen Crunch, besonders die Herzen. Aber manchmal braucht man einen Salat mit etwas mehr Präsenz, ein bisschen Kick, und dann greift man nach den durchsetzungsstärkeren Grüns, Grünen wie Rucola, Senf, Mizuna, Spinat ... und sogar, besser, einer Mischung. Ich liebe diese Pfeffer-Grün-Mischung, und ich liebe auch ihre Romana-Herzblätter, und für diesen Salat habe ich eine Mischung aus beidem verwendet.

Und kühne Grüns verlangen nach einem selbstbewussten Dressing. Ich habe auch vor kurzem mit Gochujang, eine klassische koreanische heiße Paste, traditionell mit Chilischoten, fermentierten Sojabohnen, brauner Zucker Klebreis und Salz (wirklich, es ist so viel besser als die Beschreibung würde dazu führen, dass man glauben) gewonnen, die gewinnt neue Fans für seine stechende Hitze. Nur ein kleiner Klecks wird dich tun, aber ich liebe es, und ich füge es zu allem in diesen Tagen hinzu. Der Orangensaft und der Honig gleichen in diesem Dressing ein wenig Süße aus. Ich denke auch, dass dieser Dressing eine großartige Marinade für Schweinefleisch oder Huhn machen würde. Serve es auf der Seite des Salats, so dass jeder so viel oder so wenig hinzufügen kann, wie er möchte.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Gochujang-Sauce (erhältlich in Flaschen, hergestellt aus Gochujang-Paste)
  • 2 Esslöffel Gemüse oder Rapsöl
  • 2 Esslöffel frischer Orangensaft
  • 1 Esslöffel Sherry-Essig
  • 1 Esslöffel Honig
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebeln
  • 4 Unzen gemischte würzige Grüns, wie diese Peppergreen-Mischung
  • 4 Unzen Römerherzblätter, in kleinere Stücke gerissen

Wie man es macht

  1. In ein Glas die Gochujang-Paste, Öl, Orangensaft, Essig, Honig, Zwiebeln und Salz geben. Schütteln, um zu kombinieren.
  2. Legen Sie die Grünen und Romaine in eine Servierschüssel, und servieren Sie entweder das Dressing auf der Seite, oder tröpfeln Sie es und werfen Sie es zu kombinieren.

Für mehr Anwendungen von Gochujang:
Koreanische Gochujang Vinaigrette
Koreanisch gebratene Hähnchenflügel
Würzige koreanische Reiskuchen
Muscheln mit Gochujang und Bier
Grundlegende würzige Nudelsuppe
Mapo Tofu

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien115
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin14 mg
Natrium214 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept