Würzige Hähnchenflügel

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Zutaten: 4
Bewertungen (24)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies sind einfache Hähnchenflügel, die mit Gewürzen abgerieben werden, um ihnen etwas Wärme zu geben. Sie können die Menge an Cayenne anpassen, um die Hitze zu variieren. Mit Blauschimmelkäsedressing und Karotten- und Selleriestangen servieren.

Was du brauchen wirst

  • 24 ganze Hähnchenflügel
  • 1 Esslöffel / 15 ml Knoblauchsalz
  • 1 Esslöffel / 15 ml Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel / 15 ml schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel / 15 ml getrockneter Oregano

Wie man es macht

1. Kombinieren Sie die Gewürze in einer großen wiederverschließbaren Plastiktüte. Nehmen Sie die ganzen Hähnchenflügel und drehen Sie die Spitzen um und stecken Sie sie hinein, damit sie nicht brennen. Werfen Sie die Hähnchenflügel in den Beutel mit den Gewürzen, um zu beschichten. 15-20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen

2. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen und auf indirektes Grillen setzen. Wenn es heiß ist, legen Sie die Hähnchenflügel über die direkte Hitze für 5 Minuten und drehen sich häufig.

Dann auf die indirekte Seite gehen und grillen und weiter grillen, bis es fertig ist (eine Innentemperatur von 175-180 Grad), einmal drehen. Dies sollte etwa 20 bis 25 Minuten dauern. Achten Sie genau auf das Brennen.

3. Vom Grill nehmen und sofort mit Ihrer Lieblings-Dip-Sauce servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien7159
Gesamtfett420 g
Gesättigte Fettsäuren117 g
Ungesättigtes Fett168 g
Cholesterin2, 511 mg
Natrium2.380 mg
Kohlenhydrate3 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß788 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)