Würziger Käse rundet Rezept auf

  • 17 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (4)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Käsesorten, ein wenig Zippy vom Cayennepfeffer, schmecken wunderbar mit Rohkost und einem Glas Wein. Stellen Sie sicher, dass der Wein würzig genug ist, um sich gegen den Pfeffer und scharfe Käsearomen zu behaupten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Cantal oder scharfen Cheddar-Käse, geschreddert
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel trockener Senf
  • 1/8 bis 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Mit einem Mixer alle Zutaten zusammenschlagen, bis sich ein Teigball bildet. Der Teig wird zottig aussehen.
  2. Legen Sie den Teig auf eine saubere, bemehlte Arbeitsfläche und rollen Sie ihn in einen 15 Zoll langen Stamm, der einen Durchmesser von etwa 1 ½ Zoll hat. Wickeln Sie das Protokoll in Plastikfolie und frieren Sie für 1 Stunde.
  3. Den Ofen auf 400 vorheizen.
  4. Den gekühlten Teig ausrollen und in sehr dünne (1/8 Zoll dicke) Münzen schneiden. Die Käsescheiben in einer Schicht leicht auf einem nicht entfetteten Backblech verteilen.
  5. Backen Sie für 12-15 Minuten, bis die Runden beginnen, an den Rändern zu brünieren. Lassen Sie sie vor dem Servieren etwas abkühlen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien266
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin61 mg
Natrium385 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept