Gewürztes Vollkorn-Zucchini-Brot

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 1 Laib (12 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 22.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses schmackhafte Zucchini-Brot wird mit einem Teil Apfelmus hergestellt und ist damit leichter als viele andere Zucchini-Brote. Vollkornmehl und einige gehackte Nüsse sorgen für zusätzliche Textur, während die Gewürze und Vanille Geschmack verleihen.

Dieses Rezept macht einen Laib, und es ist leicht skalierbar, um zwei zu machen. Zucchini-Brot friert gut ein. Machen Sie einen Laib für jetzt und frieren Sie einen für später ein.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 1/3 Tasse Apfelmus
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse brauner Zucker (gepackt, hell oder dunkel)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Zucchini (geschreddert, ca. 1 mittelgroße Zucchini)
  • 1/2 Tasse Walnüsse (oder Pekannüsse, fein gehackt)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 325 F erhitzen. Eine 8 1/2-mal-4 1/2-Zoll-Laibpfanne einfetten und bemehlen.
  2. Messen Sie das Allzweckmehl, Vollkornmehl, Salz, Backpulver, Backpulver und Gewürze in einer Schüssel. In einer Rührschüssel mit Ei, Apfelmus, Zucker und Vanilleextrakt ein Ei schlagen, bis alles gut vermischt ist. Schlagen Sie langsam die Mehlmischung ein, bis sie vermischt ist. Die zerkleinerten Zucchini und die gehackten Nüsse unterheben.
  3. Teig in die vorbereitete Brotbackform geben und im vorgeheizten Ofen 45 bis 55 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingeführter Zahnstocher oder Kuchentester sauber herauskommt. Vor dem Schneiden auf einem Rost abkühlen lassen.
  4. Zum Frieren den vollständig gekühlten Laib in eine Plastik-Gefrierfolie oder -folie wickeln und dann in einen Gefrierbeutel geben. 3 bis 4 Monate einfrieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien267
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin75 mg
Natrium349 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept