Spiced Vegan Haferflocken Cranberry Cookies

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 18 Kekse
Bewertungen (23)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 01/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses vegane Rezept für gewürzte Haferflocken-Cranberry-Kekse ist dick und zäh, genau wie Haferflocken-Kekse sein sollten, und es war eines der beliebtesten Rezepte für vegane Kekse auf TheSpruce.

Veganer lieben ihre Haferflocken-Cranberry-Kekse, und Sie werden dieses Rezept lieben, ob Sie vegan sind oder nicht! Im Gegensatz zu vielen veganen Keks-Rezepten, benötigt dieses keine Ei-Ersatz oder Ei-Ersatz, also ist es ein guter Versuch zu versuchen, wenn Sie neu sind, vegan zu backen (oder einfach keinen Ei-Ersatz zur Hand haben).

Verwenden Sie eine vegane Margarine oder einen veganen Butterersatz, um diese Haferkekse vegan, eifrei und milchfrei zu machen. Betsy DiJulio von The Blooming Platter machte diese Kekse und schlägt vor, gehackte Walnüsse oder Pekannüsse hinzuzufügen. Ihr Urteil? Diese Cookies sind "das Beste"!

Siehe auch: Weitere vegane Keksrezepte

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Tasse vegane Margarine oder Butterersatz
  • 1/3 Tasse normalen weißen Zucker
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 TL Vanille
  • 1/2 Tasse Sojamilch (oder andere milchfreie Milchersatz)
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 1/4 TL gemahlene Gewürznelken
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 3 Tassen schnelles Kochen oder Haferflocken gerollt
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries

Wie man es macht

  1. Zuerst den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Sie müssen kein Backblech für dieses Rezept einfetten.
  2. In einer großen Schüssel die vegane Margarine mit dem normalen weißen Zucker und dem braunen Zucker cremig rühren. Fügen Sie die Vanille- und Sojamilch (oder andere milchfreie Milchersatz) hinzu und mischen Sie gut, bis gut kombiniert.
  3. Mehl, Backpulver, Zimt, Ingwerpulver, gemahlene Gewürznelken und Muskatnuss dazugeben und erneut rühren, bis alles gut vermischt ist, dann den schnell kochenden Hafer und die Preiselbeeren einrühren.
  4. Den Teig mit ca. 1, 5 cm großen Kugeln auf ein nicht entfettetes Backblech geben und 10-15 Minuten backen oder bis es fertig ist.
  5. Genießen Sie Ihre veganen Haferflocken Cranberry Cookies!

Rezept-Hinweis: Wenn Sie eines der Gewürze (Ingwerpulver, gemahlene Nelken, Zimt und Muskatnuss) vermissen, ist es in Ordnung, es ohne zu viel Mühe wegzulassen, und fügen Sie einfach ein bisschen von einem der anderen Gewürze hinzu. Wenn Sie zwei der Gewürze vermissen, sind Ihre Haferflocken-Cranberry-Kekse immer noch zuverlässig lecker, aber sie werden noch besser mit der vollen Kombination von Gewürzen. Wenn Sie Kürbiskuchen Gewürz auf der Hand haben, können Sie das auch als einen angemessenen Ersatz verwenden.