Gewürzte Papaya-Torte mit Graham-Cracker-Krusten-Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 05/22/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie Pfirsich- oder Aprikosenpastete mögen, müssen Sie diese leicht gewürzte Papayapastete für einen Touch der Tropen versuchen. Papayas haben für mich einen tropischen Fruchtgeschmack mit Kaffeeuntertönen. Dieses gewürzte Papaya-Kuchen-Rezept verlangt nach frischen Papaya-Stücken und einer Mischung aus köstlichen Gewürzen wie Zimt, Muskat und Piment. Die Verwendung von hellbraunem Zucker und weißem Zucker verleiht der Kuchenfüllung ebenfalls einen Reichtum.

Mit einem vorgefertigten Graham Cracker Pie Kruste macht dies eine schnelle und einfache Nachspeise, aber lassen Sie Kühlzeit vor dem Servieren. Dieser Kuchen ist gut genug, um allein zu dienen, aber Sie können immer einen Klecks hausgemachten Schlagsahne oder eine Kugel Ihres Lieblings Vanilleeis hinzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse granulierter Weißzucker
  • 2 Tassen (ca. 1 mittelgroße Papaya) frische Papaya in 1-Zoll-Würfel geschnitten *
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/8 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 1 (9-Zoll) Graham Cracker Pastetenkruste *
  • Arbeiten mit frischer Papaya kann schwierig für Anfänger zu Hause kochen, wie es immer noch ein bisschen eine exotische Frucht für den durchschnittlichen Amerikaner ist. Tipps zur Auswahl der besten frischen Papaya und zur Aufbewahrung zu Hause finden Sie in unserem Papaya Storage and Selection Guide. Für Tipps zur Zubereitung von Papaya zum Kochen, sehen Sie sich an, wie Sie Papaya-Video schneiden und zubereiten können.
  • Obwohl frische Papaya ist ideal für dieses Rezept und es kann das ganze Jahr über durch Importe gefunden werden, wenn Sie nicht finden, reife, frische Papaya, können Sie aufgetaut gefrorene Papaya Brocken, die in der Regel blitzgefroren auf dem Höhepunkt ihrer Frische sind. Achten Sie darauf, dass nach dem Auftauen mehr Flüssigkeit und eine weichere Konsistenz vorhanden sind.
  • Wenn es um Rezepte geht, die nach Graham Cracker Kruste verlangen, können Sie jede vorgefertigte Kruste aus dem Supermarkt kaufen oder Sie können sich entscheiden, Ihre eigenen mit diesem Graham Cracker Kruste für Kuchen Rezept zu machen.

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Braunen Zucker und weißen Zucker verquirlen. Fügen Sie Papayas hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Lassen Sie die Mischung für 10 Minuten ruhen.
  3. Legen Sie Papayas mit ihren Säften in einen schweren Topf. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Nach den ersten 10 Minuten Zimt, Muskat, Piment und Salz unterrühren.
  5. Weiter kochen Papaya und Gewürze für weitere 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren, bis die Früchte weich sind, aber nicht auseinander fallen.
  6. Papaya-Mischung von der Hitze nehmen und abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist.
  7. Nach dem Abkühlen das geschlagene Ei mit einer großen Gabel verrühren, bis es gut vermischt ist, wobei darauf zu achten ist, dass die Früchte in Stücken bleiben.
  8. Pour Papaya Füllung in Kuchenkruste. Backen Sie für ungefähr 45 Minuten.
  9. Lassen Sie frisch gebackene Papaya Kuchen vor dem Servieren abkühlen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien178
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin113 mg
Natrium132 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept