Gewürzter Bananen-Laib-Kuchen

  • 105 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 12 Portionen
Bewertungen (10)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser gewürzte Bananenkuchen ist ein tolles Dessert für Bananenliebhaber. Die beigefügte Vanilleglasur macht eine köstliche Glasur für den Kuchen, aber es könnte auch mit einer Karamell-Dessertsauce oder einem Puderzucker-Puderzucker serviert werden. Der Kuchen ist feucht und lecker wie auch immer!

Dieses einfache Rezept macht drei kleine Brote, einen für die Familie, einen für ein Potluck und einen für den Gefrierschrank.

Verwandte Rezepte
Kolibri-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss
Schokoladen-Bananenkuchen-Rezept

Was du brauchen wirst

  • 6 sehr reife Bananen
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 4 große Eier
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen Rosinen
  • 1 1/2 Tassen gehackte Pekannüsse (oder Walnüsse)
  • Für die Vereisung:
  • 4 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 2 Esslöffel Milch (oder Sahne, oder mehr, je nach Bedarf)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

Fett und Mehl drei 8 1/2-x-4 1/2-Zoll-Laibwannen. Ofen auf 325 ° erwärmen.

In einer mittelgroßen Schüssel Bananen pürieren und mit Pflanzenöl übergießen. Bei der Herstellung des Kuchens beiseite stellen.

Sahne die 1/2 Tasse Butter und Kristallzucker; fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung.

Bananen-Öl-Gemisch unterrühren; gut mischen.

Trockene Zutaten in eine separate Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder einem Löffel gründlich vermischen.

Die trockene Mischung zu der Rahm-Bananen-Mischung geben und gut vermischen.

Rosinen und Pekannüsse unterrühren, bis alles gut eingearbeitet ist.

Löffelmischung in die vorbereiteten Laibwannen und backen für 50 bis 55 Minuten, oder bis brüniert und ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er in die Mitte eines Laibs eingesetzt wird.

Kühlen Sie die Kuchen auf Regalen ab. Nieselregen (unten) oder Puderzucker über die Kuchen gießen.

Glasur

Die geschmolzene Butter mit Puderzucker vermischen. Add 2 Esslöffel Milch und Vanilleextrakt und schlagen, bis sie glatt sind. Fügen Sie nach Bedarf mehr Milch hinzu, um eine nieselnde Konsistenz zu erhalten.

Die Glasur über die abgekühlten Kuchen träufeln.

Expertentipps

Um einen Laib (gefroren oder nicht) einzufrieren, lege ihn auf ein Backblech und friere fest. Wickeln Sie den gefrorenen Kuchen in Folie und legen Sie ihn in einen Gefrierbeutel. Beschriften Sie mit dem Namen und dem Datum und frieren Sie den Kuchen für bis zu 3 Monate ein. Oder den Kuchen in einzelnen Portionen einfrieren. In eine Tüte wickeln und verschließen. Packen Sie den Kuchen für 2 bis 3 Stunden bei Raumtemperatur aus und tauen Sie ihn auf.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien691
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin109 mg
Natrium365 mg
Kohlenhydrate95 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept