Spanische Fardelejos: Mandelgebäck aus La Rioja

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 18 Portionen
Bewertungen (5)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert 09/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Arnedo, eine kleine spanische Stadt in der Region La Rioja, ist berühmt für ihre fardelejos, kleine frittierte Teigtaschen, die mit einer süßen, reichhaltigen Mandelfüllung gefüllt sind. Dieses Gebäck wird speziell für Arnedos Patronatsfest im September hergestellt.

Zuerst wird die Butterkruste hergestellt, dann wird eine Füllung aus gemahlenen Mandeln, Zucker, Eiern und Zitrone zubereitet. Die Blätterteigkruste sehr dünn ausrollen und mit einem Esslöffel Mandelfüllung und -dichtung bestreichen. Fry bis golden, dann abtropfen lassen. Staub mit Puderzucker für eine köstliche Belohnung. Fardelejo stammt ursprünglich aus der Zeit der Mauren und ist zu Weihnachten sehr beliebt, aber zu jeder Jahreszeit schmackhaft.

Was du brauchen wirst

  • Für die Gebäckkruste:
  • 8 Unzen Schmalz oder Gemüseverkürzung
  • 8 Unzen Wasser
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 7 Tassen Allzweckmehl
  • Für die Gebäckfüllung:
  • 3 Eier
  • 1 Pfund gemahlene Mandeln
  • 1 1/2 Tassen Kristallzucker
  • 1 Esslöffel Zitronenschale (Schale einer Zitrone)
  • 16-24 Unzen Pflanzenöl (zum Braten)
  • 1/2 Tasse Puderzucker (zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Kaufen Sie geschälte Mandeln und mahlen Sie in einer Küchenmaschine, oder kaufen Sie ganze, rohe Mandeln - dann blanchieren Sie (schälen) vor dem Mahlen in einer Küchenmaschine.
  2. Bereite zuerst den Teig vor. Gieße Wasser, Gemüsefett und Salz in einen kleinen Topf und erhitze hoch. Wenn das Gemüsefett schmilzt, vom Herd nehmen. Gießen Sie die Wasser-Backfett-Mischung vorsichtig in eine mittelgroße Rührschüssel.
  3. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie mit einer Gabel, bis nur etwas gemischt. Den Teig auf ein Schneidebrett stellen und den Teig kneten, bis er vollständig vermischt ist. Den Teig zu einem Ball formen. Wickeln Sie es in ein Küchentuch und legen Sie es an einem warmen Ort beiseite, während Sie die Füllung vorbereiten.
  4. Bereiten Sie die Mandelfüllung zu. In eine Rührschüssel mittlerer Größe Eier, Kristallzucker und Zitronenschale geben und mischen. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln hinzu und mischen Sie gründlich.
  5. Vermischen Sie das Schneidebrett leicht. Eine Handvoll Teig abklopfen und den Teig sehr dünn ausrollen. Einen gehäuften Esslöffel Füllung auf den Teig geben. Den Teig über die Füllung falten und den Teig in ein Rechteck von etwa 4 x 6 cm oder in einen Halbkreis schneiden. Drücken Sie die Kanten rundherum mit den Fingern oder benutzen Sie eine Gabel. Weiter rollen und füllen Sie die Fardelejos, bis der ganze Teig verwendet wird.
  6. Gießen Sie Pflanzenöl bis zu einer Tiefe von etwa 3/4-Zoll eine große, schwere Bodenpfanne. Hitze bei mittlerer Hitze. Fry die Fardelejos, bis sie golden sind. Entfernen und lassen Sie es auf Papiertüchern abtropfen. Wenn die Faradelejos abgekühlt sind, mit Puderzucker bestäuben und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien709
Gesamtfett65 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett42 g
Cholesterin38 mg
Natrium94 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept