Spanisch Cremige kalte Tomatensuppe Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (6)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert am 25.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Salmorejo ist eine kalte, cremige Tomatensuppe mit Ursprung in Córdoba, Spanien. Es ist eine einfache rosa-orange, Sommer Suppe mit Tomaten, Brot, Öl, Knoblauch und Essig, ähnlich wie Gazpacho gemacht. Dann wird es mit spanischem Serrano-Schinken und hartgekochten Eiern garniert.

Was du brauchen wirst

  • 2 Eier
  • 2 Unzen Serrano-Schinken (Ersatzprosciutto)
  • 1 (8 Unzen) Baguette, abgestanden
  • 1 großer Knoblauchzehe
  • 2 Pfund (1 Kilogramm) reife Tomaten
  • 8 Unzen (250 Milliliter) natives Olivenöl extra
  • 2 Unzen (60 Milliliter) Rotweinessig
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Hart kochen die Eier. Zum Abkühlen in eiskaltes Wasser geben. Bis zum Servieren kühl stellen.
  2. Schneiden Sie die harte Kruste vom Baguette ab und schneiden Sie sie dann in ungefähr 1/2-Zoll dicke Scheiben.
  3. Gießen Sie etwa 1 1/4 Zoll Wasser in eine große Glasauflaufform.
  4. Fügen Sie Brotscheiben hinzu und lassen Sie das Brot 30 Minuten einweichen.
  5. Überschüssiges Wasser aus den Scheiben auspressen und in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben.
  6. Knoblauch schälen und hacken und in die Küchenmaschine geben.
  7. Tomaten schälen und entkernen. In die Küchenmaschine geben und Essig einfüllen. Verarbeiten.
  8. Langsam Öl während der Verarbeitung einfüllen. Fahren Sie fort, bis glatt zu verarbeiten. Wenn die Mischung zu dick ist, gießen Sie ein wenig kaltes Wasser während der Verarbeitung ein.
  9. Bis zum Servieren kühl stellen.
  10. Servieren Sie Serrano-Schinken.
  11. Hart gekochte Eier schälen und vierteln.
  12. Die Suppe in vier Schalen gießen.
  13. Schinken über die Schüsseln streuen.
  14. Fügen Sie jeder Schale zwei Eierviertel hinzu.
Bewerten Sie dieses Rezept