Spanakopita: Griechischer Spinat, Grün & Herb Pie

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 9-12 Stück (12 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Nancy Gaifellia

Aktualisiert am 09/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auf Griechisch: σπανακόπιτα, ausgesprochen spah-nah-KOH-Peetah

Dieses griechische vegane Kuchenrezept ist ohne Käse gemacht und ist somit eine Variante der beliebten Version mit Käse. Es ist die perfekte Alternative, um während Lent (Fasten Rezepte) zu machen. Obwohl der Name für dieses Gericht oft für die Spinatpastete mit Käse verwendet wird, enthält traditionelles Spanakopita keinen Käse.

Für einen Geschmack Leckerbissen, verwenden Sie gemischte Grüns wie Spinat, Grünkohl, Senf, Grünkohl, etc.

Genieße dieses griechische vegane Rezept!

Was du brauchen wirst

  • 5 Pfund Spinat (frisch, oder Mischung aus Spinat und anderen Blattgemüse)
  • 1 Bund Dill (frisch, fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (frisch, fein gehackt)
  • 8 Frühlingszwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Bund Fenchelblätter (fein gehackt oder 1 mittelgroßer Lauch, fein gehackt oder 1 Bund frische Minze, fein gehackt)
  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Pfund Packung Blätterteig (ca. 24 Blatt)
  • Zum Geschmack: Salz (Meer)
  • Nach Geschmack: Pfeffer (frisch gemahlen)

Wie man es macht

Waschen Sie den Spinat (und andere Grüns, falls verwendet) gut in kaltem Wasser, Wurzeln und beschädigte Blätter zu entfernen. Grob hacken und in ein Sieb legen. Leicht salzen und 10 Minuten abtropfen lassen. Drücken oder drücken, um alle überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

In einer großen Rührschüssel Spinat (und Gemüse), Dill, Petersilie, Zwiebeln, Fenchel, Pfeffer und die Hälfte des Öls vermischen und gut vermischen, bis die Zutaten gut vermischt sind.

Den Ofen auf 350 ° F (175 ° C) vorheizen.

Bürsten Sie die Pfanne mit Öl (es kann rund, quadratisch oder rechteckig sein). Wenn Sie die Blätter in die Pfanne legen, lassen Sie eine Überlappung des Phyllo ganz um den Rand herum. Legen Sie die Hälfte der Filoblätter auf den Boden und streichen Sie sie jeweils leicht mit Olivenöl.

In die Spinatmischung geben und gleichmäßig verteilen. Falten Sie den verlängerten Phyllo über die Mischung. Legen Sie die restlichen Phyllo-Blätter darauf und bürsten Sie jedes mit Öl außer dem obersten Blatt. Schneiden Sie das obere Phyllo mit einer Schere ab und schneiden Sie das Oberteil in Quadrate von Portionsgröße ein.

Das Oberteil mit Öl bestreichen. Befeuchten Sie Ihre Hände und schütteln Sie das überschüssige Wasser über der Pita ab.

Backen bei 350 ° F (175 ° C) für 1 Stunde auf dem Rack knapp unter der Mitte des Ofens. Wenn fertig, aus dem Ofen nehmen und eine halbe Stunde vor dem Servieren abkühlen lassen.

Serviervorschläge: Dies kann als Vorspeise, Beilage oder Snack, oder als Hauptgericht mit einem Salat und knusprigem Brot serviert werden.

Partyvorschlag: Die oben genannte Menge kann in zwei (2) runden 9-Zoll-Springformen hergestellt werden. Verwenden Sie 1/2 Pfund Phyllo für jeden, legen Sie die Blätter über den Boden und an den Seiten. Fügen Sie die Füllung hinzu, falten Sie die verlängerten Stücke in die Mitte, um sie zu verdecken, und stecken Sie sie dort ein, wo sie gebraucht wird. Die Spitze der Pastete einölen, in tortenförmige Stücke schneiden und bei 350 ° F (175 ° C) etwa 35 bis 40 Minuten backen, bis die Oberseite golden ist und der Phyllo von der Seite der Pfanne hereingezogen wird.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien281
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin0 mg
Natrium353 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept