Spaghetti-Auflauf mit Rinderhackfleisch und Käse

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (110)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 26.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie nach einem Hackfleisch-Nudel-Auflauf suchen, ist dieser Rinder- und Spaghetti-Auflauf eine ausgezeichnete Wahl. Es ist eine Kombination aus Spaghetti und Fleischsoße, die mit Mozzarella und Parmesankäse perfekt verfeinert wird. Ihre Familie wird Ihnen dafür danken.

Das abgebildete Gericht wurde mit glutenfreien Spaghetti hergestellt. Sehen Sie die Tipps und Variationen für Substitutionsideen und eine Abkürzung.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Pfund mageres Hackfleisch, mindestens 85 Prozent mager
  • 1 Glas geschnittene Pilze, etwa 4 bis 6 Unzen, abgetropft, optional
  • 1 Dose (14, 5 Unzen) zerkleinerte oder gewürfelte Tomaten, undrained
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie oder 1 Teelöffel getrocknete Petersilie Flocken
  • 1 kleiner Teelöffel Kristallzucker, optional
  • 1/4 Teelöffel zu 1/2 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Oregano
  • 1/4 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • 8 Unzen dünne Spaghetti
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse guter Qualität
  • 2 Tassen zerkleinerter Mozzarellakäse

Wie man es macht

  1. Schmieren Sie leicht eine 2 1/2-Quart flache Auflaufform oder sprühen Sie es mit Antihaft-Kochspray.
  2. Erhitze den Ofen auf 350 ° F.
  3. In einer großen Pfanne oder bei mittlerer Hitze die Pfanne in Olivenöl andünsten, bis die Zwiebel weich ist. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie 1 Minute länger. Fügen Sie das Rinderhackfleisch hinzu und rühren Sie, um aufzubrechen. Kochen, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist; Überschüssiges Fett abfließen lassen. Tomaten, Tomatensauce, Petersilie und Zucker, zusammen mit zerstoßenem Pfeffer und Oregano einrühren. Die Mischung zum Kochen bringen. Schmecken und nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Soße 20 bis 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser kochen, wie auf der Packung angegeben; gut abtropfen lassen und in die Fleischmischung einrühren.
  5. Die Hälfte der Spaghetti-Fleisch-Mischung in einen 2-Liter-Auflauf geben; mit der Hälfte des Mozzarellakäses und der Hälfte des Parmesankäses bestreuen. Wiederholen Sie mit restlichen Spaghetti-Mix und Käse.
  6. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten oder bis der Auflauf heiß ist und der Käse geschmolzen ist.

Variationen und Tipps

Fügen Sie 1/2 Tasse gehackte grüne Paprika der Pfanne mit den Zwiebeln hinzu.

Für die Zubereitung die Fleischsauce kochen und abkühlen lassen. Legen Sie es in einen Behälter, bedecken Sie und kühlen Sie. Am nächsten Tag die Soße erhitzen, die Spaghetti kochen und den Auflauf in die gefettete Auflaufform legen. Backen wie oben beschrieben.

Ersetzen Sie die Tomaten, Tomatensoße, Petersilie, Zucker, zerquetschten roten Pfeffer und Oregano mit einer gekauften gewürzten Spaghettisoße. Das Hackfleisch darüber gießen, nach Bedarf salzen und pfeffern und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien427
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin87 mg
Natrium439 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß34 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)