Südliche Feigenkonserven

  • 3 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 5 bis 6 Pints ​​(36 Portionen)
Bewertungen (54)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses altmodische Rezept für Feigenkonserven umfasst nur drei Zutaten: Feigen, Zucker und Zitrone. Die Feigen werden einfach mit der gleichen Menge Zucker und einigen dünn geschnittenen, entkernten Zitronen gekocht, was zu einem köstlichen Aufstrich passt, perfekt auf einem Keks oder serviert mit einer Käseplatte.

Sie müssen vorausschauend planen, da die mit Zucker überzogenen Feigen über Nacht sitzen müssen. Dieses Rezept macht eine große Menge, so dass Sie es bei Bedarf in Drittel schneiden können.

Was du brauchen wirst

  • 6 Pfund frische Feigen (geschält oder ungeschält)
  • 6 Pfund Zucker
  • 3 Zitronen (sehr dünn geschnitten, Samen entfernt)

Wie man es macht

  1. Die Feigen waschen, abtropfen und abtropfen lassen.
  2. Setzen Sie die Feigen in einen großen Edelstahl oder Emaille ausgekleidet Suppentopf oder Dutch Oven. Gießen Sie den Kristallzucker über die Feigen und lassen Sie über Nacht sitzen.
  3. Stellen Sie den Topf auf mittlerer Hitze und kochen Sie die Feigenzuckermischung, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist, sich ständig rührend.
  4. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und fügen Sie Zitronenscheiben hinzu. Abdecken und kochen, gelegentlich umrühren, um ein Anhaften zu verhindern, bis die Feigen transparent sind und der Sirup etwa 2 bis 3 Stunden dick ist. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Bonbon- / Frittierthermometer - der zu suchende Gelierpunkt ist 220 ° F bis 225 ° F.
  5. Unterdessen bereiten Sie die Gläser und das kochende Wasserbad für das Einmachen vor. Die Gläser und Deckel sterilisieren, einen großen Einmachkessel mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.
  6. Gießen Sie die heißen Konserven in heiß sterilisierte Gläser und lassen Sie 1/4-Zoll-Kopfraum. Wischen Sie die Ränder ab und legen Sie die Deckel und Ringe auf die Gläser.
  7. Stellen Sie die Gläser auf das Gestell in den kochenden Wasserkannen. Fügen Sie mehr heißes Wasser hinzu, um es bei Bedarf auf eine Tiefe von 1 Zoll über den Oberseiten der Gläser zu bringen. Bringen Sie das Wasser zurück zu einem sanften Kochen und kochen Sie weiter für 10 Minuten (oder 15 Minuten, wenn Ihre Höhe über 6000 Fuß ist).
  8. Verwenden Sie Glasheber oder eine hitzebeständige Gummizange, entfernen Sie die verarbeiteten Gläser in einem Gestell und lassen Sie sie abkühlen. Überprüfen Sie, ob sie versiegelt sind und lagern Sie sie an einem kühlen, dunklen Ort.
  9. Wenn ein Glas nicht versiegelt, gekühlt und sofort verwendet wird, oder die Marmelade in einem Gefrierbehälter einfrieren. Wenn Sie einen Glasbehälter verwenden, um die Marmelade einzufrieren, lassen Sie mindestens 1 Zoll Headspace.

Zusätzliche Rezepte

Es kann unwahrscheinlich sein, dass Sie mehr als sechs Pfund Feigen zur Hand haben, aber wenn Sie nach anderen Rezepten suchen, die mit frischen Feigen zubereitet werden, gibt es einige köstliche zu beachten. Frisches Feigenbrot ist wegen der Buttermilch, des Zimts und der vielen frischen Feigen frisch und aromatisch. die Pekannüsse fügen auch eine nette knusprige Beschaffenheit hinzu. Wenn Sie nach einem Feigenkuchen suchen, dann enthält dieses Rezept gemahlene Mandeln und warme Gewürze, die ein wohlschmeckendes Dessert ergeben, das jederzeit verzehrt werden kann. Vergessen Sie nicht, frische Feigen zu genießen, und ein Spinatsalat mit Feigen und warmem Speckdressing ist der perfekte Weg, genau das zu tun.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien350
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate91 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept