Southern Cornbread und Oyster Dressing

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 06/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Cornbread Oyster Dressing ist ein süßer Dressing oder Füllung, die im Ofen gebacken wird. Austern und ihre Flüssigkeit fügen dem Verband Feuchtigkeit und Geschmack hinzu. Sie können dieses Dressing mit jedem gerösteten Vogel, einschließlich Hühnchen oder Truthahn, genießen oder es mit Vorspeisen wie gebratenem Schweinelende servieren.

Jede Familie hat ihre eigene traditionelle Füllung für den Thanksgiving-Truthahn. Wenn sich Ihr Treffen erweitert, müssen Sie möglicherweise das Verlangen von Schwiegereltern und Freunden befriedigen, die ihre eigenen Vorstellungen davon haben, was mit dem Vogel serviert werden soll. Andererseits könnten Sie Verwandte haben, die auf Schalentiere oder andere Bestandteile des Gerichts allergisch reagieren.

Wenn Sie Austernliebhaber in der Familie haben, können Sie eine Pfanne von diesem Verband nur für sie machen. Sie können es für verschiedene Geschmacksrichtungen ändern, aber hier ist ein Ausgangspunkt für eine leckere Cornbread Oyster Dressing.

Viele Lebensmittelsicherheitsexperten empfehlen, in der Türkei auf keinen Fall eine Füllung zu kochen. Indem Sie Aufläufe von ungefüllter Füllung machen, können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Hinweis: Der Ausgangspunkt für dieses Rezept umfasst Maisbrot, das zuerst hergestellt werden muss. Sie können dieses Rezept für einfaches Maisbrot verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 4 Esslöffel Butter (geteilt)
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 4 grüne Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Stangen Sellerie (gehackt)
  • 3 Tassen zerbröckeltes Maisbrot
  • 3 Tassen weiche Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse frische Petersilie (gehackt)
  • Dash Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 2 große Eier, (leicht geschlagen)
  • 1 Pint Austern (geschält, abgelassen; Reserve 1/2 Tasse Flüssigkeit)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. 2 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. In der Butter Zwiebeln und Sellerie anbraten, bis sie zart, aber nicht gebräunt sind.
  3. Kombinieren Sie das Maisbrot und Semmelbrösel in einer großen Schüssel. Die sautierten Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Petersilie unterrühren.
  4. Fügen Sie die geschlagenen Eier hinzu und werfen Sie mehr. Befeuchten Sie die Mischung mit der Austernflüssigkeit, bis sie feucht aber nicht durchnässt ist. Die Austern vorsichtig einrühren.
  5. Pat die Mischung in eine große, flache, leicht gebutterte rechteckige Backform. Es sollte eine 1-Zoll-Schicht in der Pfanne machen. Die Oberseite mit der restlichen Butter bestreichen und ca. 45 Minuten backen, bis sie goldbraun sind und in der Mitte stehen.
  6. Heiß servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien342
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin105 mg
Natrium322 mg
Kohlenhydrate52 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept