Südliches Cornbread-Muffins-Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 12 Muffins (12 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 12/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Cornbread Muffins sind die perfekte Wahl, um mit Bohnen, Chili oder Grüns zu servieren.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 1/2 Tassen gelbes Maismehl
  • 2 Esslöffel Zucker (mehr oder weniger, nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/4 Tassen Buttermilch
  • 1 großes Ei
  • 4 Esslöffel Butter (geschmolzen und gekühlt)

Wie man es macht

  1. Eine 12-Tassen-Muffinform einfetten. Ofen auf 400 ° C erhitzen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Maismehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen.
  3. In einer Schüssel die Buttermilch, das Ei und die Butter verquirlen.
  4. Gießen Sie eine trockene Mischung in die nassen Zutaten und rühren Sie nur bis sie angefeuchtet sind.
  5. Füllen Sie Muffin Tassen etwa 2/3 voll.
  6. Backen Sie für 13 bis 15 Minuten, bis die Muffins beginnen, oben zu bräunen.

Ähnliche Rezepte

  • Kreolische Maismuffins
  • Vollkorn Cornbread Muffins
  • Sauerrahm-Mais-Muffins Texas
  • Mais Jalapeno Muffins
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien177
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin88 mg
Natrium313 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept