Südamerikanische Grüne Nudeln (Tallarines Verdes)

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (34)

Von Marian Blazes

Aktualisiert am 28.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Südamerikanische tallarines verdes (grüne Nudeln) haben eine grüne Nudelsoße, die mit Spinat und Basilikum, ähnlich einer Pestosoße gemacht wird.

Die Soße hat auch viel Queso-Fresko-Käse und ist cremiger als traditionelle Pesto-Sauce.

Servieren Sie diese leckeren Nudeln als Hauptgang mit gekochten gelben Kartoffeln und grünen Bohnen oder als Beilage zu Steak oder Hühnchen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Nudeln (Spaghetti, Fettuccine oder Linguine)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 großer Bund gewaschen Spinat (ca. 3 Tassen Blätter, verpackt)
  • 1 Tasse Basilikumblätter, gewaschen
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Queso Fresko Käse
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie man es macht

  1. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich und duftend sind. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  2. Während die Zwiebeln kochen, fügen Sie Spinat und Basilikumblätter mit der Milch in einen Mixer und verarbeiten (wenn nötig, in Chargen) bis sie glatt sind.
  3. Gekochte Zwiebeln und Knoblauch mit dem Käse in den Mixer geben und bei Bedarf etwas mehr Milch hinzufügen, bis eine weiche Mischung entsteht.
  4. Bringe einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen.
  5. Butter in der Pfanne schmelzen, die die Zwiebeln gekocht hat. Die Soße aus dem Mixer in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren 3 bis 4 Minuten kochen, bis die Soße erhitzt und glatt ist. Soße warm halten.
  6. Fügen Sie Nudeln zum kochenden Wasser hinzu und kochen Sie gemäß Richtungen. Gut abtropfen lassen und mit der Soße würfeln. Warm servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien496
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin23 mg
Natrium198 mg
Kohlenhydrate76 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß19 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept