Sauerrahm-Kartoffelsalat

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (20)

Von John Mitzewich

Aktualisiert 06/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein spritziger Sauerrahm-Dressing macht aus einem einfachen Kartoffelsalat-Rezept etwas Besonderes für Ihren nächsten Sommer-Grillabend. Dieser Salat kann mit Rotbraun, Rot oder Yukon Gold Kartoffeln hergestellt werden. Eine wachsartige Kartoffel wie die rote Kartoffel wird ihre Form nach dem Kochen besser behalten. Sie können auch gerne mehr als eine Art von Kartoffeln in der Schüssel verwenden, vielleicht sogar rote, weiße und blaue Baby Kartoffeln.

Was du brauchen wirst

  • 4 Pfund Kartoffeln (gekocht in Salzwasser, gekühlt, geschält und gewürfelt)
  • 2 mittelgroße Rippchen Sellerie (gewürfelt)
  • 4 grüne Zwiebeln (weiße und hellgrüne Teile, gehackt)
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel die gekochten und gewürfelten Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln kombinieren.
  2. In einer anderen Schüssel die grünen Zwiebeln, Mayonnaise, saure Sahne, Senf, Zucker, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer vermischen. Diesen Dressing zu den Kartoffeln geben und gut vermischen. Geschmack und Einstellung der Würze.
  3. Decken und kühlen Sie den Kartoffelsalat für mindestens zwei Stunden vor dem Servieren für beste Ergebnisse.

Dieser Kartoffelsalat enthält keine Eier, daher ist es weniger riskant (wenn es mit handelsüblicher Mayonnaise zubereitet wird), zu einem Potluck oder Picknick zu gehen, wo es für eine Stunde oder länger Raumtemperatur hat.

Es sollte jedoch gekühlt aufbewahrt werden, bevor Sie es auf den Tisch legen. Reste sollten sofort gekühlt und innerhalb von ein oder zwei Tagen gegessen werden.

Tipps und Variationen

Indem Sie Ihre Kartoffeln in Salzwasser kochen, werden Sie sie vorher würzen und Sie können weniger Salz verwenden.

Sie können die Schalen auf den Kartoffeln lassen, wenn Sie einen rustikalen Kartoffelsalat bevorzugen. Da die Haut Mineralien, Ballaststoffe und Nährstoffe enthält, sollten sie nicht als etwas angesehen werden, das geworfen werden kann. Dies spart Ihnen auch Zeit und die unvermeidlichen Kerben vom Messer oder Schäler. Allerdings sollten Sie die Kartoffeln vor dem Kochen gut schrubben. Entfernen Sie alle Augen von den Kartoffeln, da diese Chemikalien enthalten, die unerwünscht sind.

Eine einfache Methode zum Kochen der Kartoffeln besteht darin, Ihre Kartoffeln zu würfeln und sie in einem Mikrowellen-sicheren Dampfgarer in der Mikrowelle zu kochen. Sie müssen kein zusätzliches Wasser hinzufügen und es ist einfach, sie auf Dichtigkeit zu testen. Kartoffeln werden weniger bröckeln oder matschig sein, wenn sie in der Mikrowelle gekocht und nicht gekocht werden.

Sie können griechischen Joghurt für die saure Sahne oder die Mayonnaise ersetzen. Das Rezept wird gut mit fettarmer oder fettfreier saurer Sahne sein, wenn Sie bevorzugen.

Sie können dem Kartoffelsalat Kräuter wie frischen oder getrockneten Dill oder gehackte frische Petersilie hinzufügen. Ein Esslöffel oder mehr von Dill-Relish, süßen Gurkenrelief oder gehackten eingelegten Paprika können auch mehr Geschmack hinzufügen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien218
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium287 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept