Sauerrahm Bundt Kuchen mit Zimt und Walnuss Streusel

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein Sour Cream Bundt Kuchen ist super feucht und dieses Rezept fügt Schichten von Zimt-Walnuss-Streusel hinein, um es noch köstlicher zu machen. Die Säure in Sauerrahm macht das Gluten im Teig weich, so dass Sie sich keine Sorgen um einen trockenen Kuchen machen müssen. Es ist einfach zu machen und dies ist ein Rezept, das zu einem Muss wird, wenn Sie einen schnellen, leckeren Nachtisch zum Teilen benötigen.

Gebacken in einer Bundt Pfanne, macht die Form es zu einem tollen Kaffeekuchen für einen Wochenendgenuss oder das perfekte Angebot für ein Potluck. Es kann pur oder mit einer Dessertsauce und einem Schuss Schlagsahne serviert werden. Sie können es auch mit einer Vanilleglasur oder Karamellglasur beenden, wenn Sie möchten. Egal wie Sie es servieren, dieses ist sicher ein Hit für alle.

Was du brauchen wirst

  • Für den Kuchen:
  • 8 Unzen Butter (Raumtemperatur)
  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 große Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Tasse saure Sahne (Raumtemperatur)
  • 2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • Für die Streusel:
  • 1/4 Tasse Walnüsse (gehackt)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Optional: Dessertsauce und Schlagsahne
  • Optional: Vanilleglasur
  • Optional: Karamelglasur

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 F. Fetten Sie eine 12-Tasse-Bundt-Kuchenform und beiseite stellen.
  2. Mischen Sie in einer großen Rührschüssel Butter, 1 1/4 Tassen Zucker, Vanille und Eier. Beat mit einem elektrischen Mixer bis leicht und flauschig. Mit dem Mixer auf niedriger, fügen Sie die saure Sahne hinzu.
  3. In einer separaten Schüssel das Mehl, Backpulver, Salz und Backpulver verquirlen. Nach und nach die gesiebten trockenen Zutaten in Rahmmischung rühren.
  4. In einer kleinen Schüssel, die Streusel durch die Kombination der Walnüsse, Zimt und 3 Esslöffel Zucker zu machen. Beiseite legen.
  5. Löffel etwa 1/3 des Teigs in die vorbereitete Bundt Pfanne. Streuen Sie die Hälfte der reservierten Streuselmischung über den Teig.
  6. Lege ein weiteres Drittel des Teigs. Mit restlicher Nussmasse bestreuen und mit dem restlichen Teig bestreuen.
  7. Backen Sie 1 Stunde oder bis ein Kuchenprüfer oder Zahnstocher sauber herauskommt, wenn Sie in die Mitte des Kuchens eingefügt werden.
  8. Kühlen Sie den Kuchen vollständig auf einem Kuchengitter ab, bevor Sie ihn aus der Pfanne nehmen.
  9. Vor dem Servieren den Kuchen mit einer Vanilleglasur oder Karamellglasur beträufeln. Oder, wenn gewünscht, Kuchenscheiben mit einer Dessertsauce oder Schlagsahne servieren.

Einfaches Vanille-Glasur

Kombinieren Sie 1 Tasse Puderzucker mit 1 bis 2 Esslöffeln heißem Wasser oder Milch und 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt. Mischen bis glatt. Mit mehr Milch oder heißem Wasser verdünnen oder mit mehr Puderzucker eindicken, um eine Konsistenz zu erhalten, die leicht auf den Kuchen geträufelt werden kann.

Schnelle und einfache Karamellglasur

In einem Topf bei mittlerer Hitze, kombinieren Sie 1/2 Tasse Butter, 1/2 Tasse braunen Zucker und 1 Esslöffel Kondensmilch, leichte Sahne oder Milch. Etwa 2 Minuten unter Rühren aufkochen oder bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Karamellmischung von der Hitze entfernen und über den Kuchen träufeln.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien348
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin127 mg
Natrium268 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)