Sauerrahm-Blaubeerkuchen-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (21)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Blaubeerkuchen wird mit Sauerrahm- und Blaubeerpuddingfüllung gemacht. Verwenden Sie Ihre eigene hausgemachte Pastete oder eine gekaufte gefrorene Tortenschale für dieses Rezept.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse saure Sahne
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Ei (geschlagen)
  • 2 1/2 Tassen frische Blaubeeren (oder gefroren)
  • 1 ungebackene 9-Zoll-Tortengebäckschale
  • Für das Pekannuss-Topping:
  • 4 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel verpackter brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Butter (weich gemacht)
  • 3 Esslöffel Pekannüsse (gehackt)

Wie man es macht

  1. In einer Schüssel die saure Sahne, 2 Esslöffel Mehl, Kristallzucker, Vanille, Salz und Ei glatt schlagen, etwa 3 bis 5 Minuten.
  2. Die frischen oder gefrorenen Blaubeeren vorsichtig unterheben.
  3. Gießen Sie die Mischung in die Pastetenkruste und backen bei 400 F für 25 Minuten.
  4. In der Zwischenzeit die 4 Esslöffel Mehl, braunen Zucker, Butter und Pekannüsse mischen, mit den Fingern mischen, bis Sie eine krümelige Mischung haben.
  5. Bestreue die Pecannussmischung über den Kuchen; Zurück in den Ofen und 10 Minuten länger backen. Lass es kalt sein. Vor dem Servieren gründlich kühlen. Für 8 bis 10 Personen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien412
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin44 mg
Natrium361 mg
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept