Weiche Schokolade Drop Cookies

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 36 Portionen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 31.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese weichen Schokoladentropfenkekse sind einfach zuzubereiten und zu backen, und sie sind sehr vielseitig.

Die Schokoladenkekse mit gehackten Walnüssen, Pekannüssen oder Haselnüssen verfeinern. Fügen Sie Chocolate Chips, weiße Schokolade Chips, Erdnussbutter Chips oder Brickle Chips zum Keksteig hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 1 Stange (1/2 Tasse) Butter, Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • 1 großes Ei
  • 3/4 Tasse Buttermilch oder Sauermilch
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 3/4 Tassen Mehl, 7 3/4 Unzen
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Kakao, ungesüßt
  • 1/2 bis 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Brickle Chips, optional
  • 1 Tasse Butterbonbon, weiße Schokolade oder Schokoladenstückchen, optional

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4).
  2. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen oder leicht einfetten.
  3. Die Butter und den Zucker leicht rühren. Schlagen Sie das Ei in die Rahmmischung und rühren Sie dann Buttermilch und Vanille ein.
  4. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Kakao mischen; gut mit einem Schneebesen oder einem Löffel vermischen.
  5. Rühren Sie die trockenen Zutaten in den ersten Teig, bis alles gut vermischt ist.
  6. Walnüsse und Chips bei Gebrauch einfüllen. Chill für ca. 1 Stunde.
  7. Tropfen Sie Teelöffel voll auf die vorbereiteten Backbleche etwa 2 cm auseinander.
  8. Im vorgeheizten Ofen 10 bis 14 Minuten backen oder bis bei Berührung mit dem Finger kein Abdruck mehr vorhanden ist.
  9. Übertragen Sie die Cookies in ein Rack, um vollständig abzukühlen.

Macht ungefähr 3 bis 4 Dutzend Kekse, abhängig von Zusätzen und Größe.

Expertentipps

  • Lassen Sie die Backbleche abkühlen, bevor Sie die nächste Charge hinzufügen. Wenn Keksteig auf heiße Backbleche fällt, beginnen sie sich auszubreiten, bevor sie anfangen zu kochen.
  • Schieben Sie die Kekse vom Backblech und auf ein Gestell, um abzukühlen. Wenn sie auf Pergamentpapier gebacken werden, schieben Sie sie auf das Regal, Pergament und alles.
  • Backbleche mit ungesalzener Butter oder Margarine, Backfett oder Kochspray einfetten.
  • Dunkle Backbleche absorbieren mehr Ofenwärme. Dunkle Backbleche mit Hochleistungsfolie auslegen, um ein Überbrennen zu vermeiden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien140
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin33 mg
Natrium140 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept