Geräucherter Whitefish-Salat

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Für 6 bis 8 Personen
Bewertungen (4)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert am 20.3.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mit seinem auffälligen lachsfarbenen Farbton und seiner seidigen Textur erhält Lox normalerweise die meiste Aufmerksamkeit, die es für Bagel gibt. Aber wenn Sie den Weißfischsalat nicht ausprobiert haben, verpassen Sie einen würdigen Topper nicht nur für Bagels, sondern für alles von Challah oder Crackern bis hin zu Crudités. Sein bescheidenes Aussehen widerlegt einen reichen, rauchigen Geschmack, unterbrochen von dem Knirschen von Sellerie und den hellen Aromen von frischem Dill und einem Hauch von Zitrone. Es ist auch schnell und einfach zu machen - perfekt, wenn Sie ein einfaches, aber raffiniertes Upgrade von Thunfischsalat wünschen.

Wo man geräucherte Whitefish findet: Bagel Geschäfte und jüdische Delis tragen oft Felchen, wie einige Supermärkte, Fischhändler und Lagerhallen, wie Costco oder BJs. Das in Brooklyn ansässige Unternehmen Acme Smoked Fish hat auf seiner Website einen hilfreichen Filialfinder, der Ihnen helfen kann, seinen koscheren zertifizierten Weißfisch zu finden.

Koscher Status: Pareve, Passahfest

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund geräucherte Felchen (ganze oder Filets)
  • 1/3 Tasse Mayonnaise (plus extra, wenn gewünscht)
  • 2 Stangen Sellerie (fein gehackt)
  • 1/4 Tasse frischer Dill (fein gehackt)
  • 2 EL Zitronensaft (frisch gepresst)

Wie man es macht

  1. Entfernen Sie die Haut von den Felchen (es wird leicht abheben). Verwenden Sie saubere Finger oder eine Gabel, um den Fisch von den Knochen zu ziehen. Übertragen Sie den Fisch in eine mittelgroße Schüssel. Verwende eine Gabel, um die Weißfische in kleinere Stücke zu zerbrechen und alle kleinen Knochen, die du findest, zu entfernen.
  2. 1/3 Tasse Mayonnaise, Sellerie, Dill und Zitronensaft hinzufügen und gut verrühren. Schmecken und justieren Sie die Gewürze, falls gewünscht, fügen Sie mehr Mayonnaise hinzu, wenn Sie eine cremigere Textur oder einen milderen Geschmack bevorzugen.

Rezeptvariationen:

Passen Sie Ihren Weißfischsalat mit einem dieser Zutaten-Swaps an:

  • Probieren Sie frischen Schnittlauch oder Petersilie anstatt des Dills oder entscheiden Sie sich für eine Mischung aus allen dreien.
  • Für einen kleinen Bissen fein gehackte rote Zwiebel hinzufügen.
  • Für einen glatteren, streichfähigeren Salat den Sellerie weglassen und die Mayonnaise erhöhen. Mischen Sie sehr gut, um den Fisch in kleinere Stücke zu zerlegen.
  • Für mehr Zitronengeschmack fügen Sie ein bisschen fein geriebener Schale zusammen mit dem Zitronensaft hinzu.
  • Versuchen Sie bei Milchprodukten, die Hälfte oder die gesamte Mayonnaise durch saure Sahne zu ersetzen.

Wie zu dienen:

Als Mahlzeit: Ob für ausgefallene Brunchs oder ungezwungene Mahlzeiten an Wochentagen, Felchensalat ist eine natürliche Ergänzung: Servieren Sie es auf Bagels mit Salat, Tomate und roten Zwiebeln, zusammen mit Omeletts, oder rollen Sie es in eine Packung mit Gurken, Tomaten, Karotten und / oder Paprika.

Als Vorspeise oder Hors d'oeuvres: Whitefish-Salat macht gute Party-Kost. Bieten Sie es auf Cracker, Toast-Punkte oder Blini oder neben einer Platte mit Rohkost. Oder löffeln Sie es auf Gurken- oder Rettichscheiben oder in halbierte Kirschtomaten. Als überzogene Vorspeise versuchen Sie es mit einem Salat aus Avocado-Fächern und supremierten Grapefruit- oder Orangenschnitten.

Auf der Passahfesttabelle:

Wenn Sie es mit koscher-für-Pessach-Mayonnaise machen, ist dieser Weißfischsalat eine gute Option für Brunch oder Mittagessen während des Urlaubs. Servieren Sie es auf Matze- oder Pessach-Brötchen. Oder für völlig glutenfreie Optionen, wickeln Sie es in Salatblätter oder rollen Sie es in dünne Gurkenstreifen (verwenden Sie einen Mandolinen- oder Gemüseschäler, um Längsschnitte zu machen), à la Sushi-Rollen.

Bewerten Sie dieses Rezept