Geräucherter Rosen-Cocktail

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (4)

Von Colleen Graham

Der Smoked Rose Cocktail des Black Grouse Scotch Whiskeys

Aktualisiert am 21.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In diesem einfachen Cocktail von The Black Grouse fügen wir dem Scotch Mix einen anderen rauchigen Geschmack hinzu und es ist ein aromatischer Genuss. Dies wird durch das Verbrennen eines getrockneten Rosmarinzweigs zum Aromatisieren des Glases erreicht, und es wird nicht nur dem Geschmack des Getränks hinzugefügt, sondern auch den Raum mit einem großartigen Geruch füllen, der die Aufmerksamkeit aller Anwesenden auf sich ziehen wird.

Neben dem zusätzlichen Rauch ist die Whiskey-, Rosmarin- und Chartreuse-Kombination eine fantastische Kombination, sodass Sie auch ohne Rosmarin einen angenehmen Drink zubereiten können.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Black Grouse Scotch Whisky
  • 1/4 Unze Rosmarinsirup
  • 1/2 Unze grüne Chartreuse
  • 1 Zweig getrockneter Rosmarin

Wie man es macht

  1. Um das Glas zu rauchen, den getrockneten Rosmarinzweig anzünden, die Flamme löschen und in ein Coupe-Glas geben, um das Innere zu aromatisieren.
  2. Die anderen Zutaten in ein mit Eis gefülltes Mischglas geben.
  3. In das Rauchglas geben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien224
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium6 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept