Geräuchertes Zitronenhähnchen

  • 3 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 02/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein großartiges Rezept für geräucherte Hühnchen mit viel Geschmack, das entweder in einem Räucherofen oder auf einem Grillrost zubereitet werden kann. Das Ergebnis, das Sie erwarten können, ist Huhn so zart, dass Sie in der Lage sein werden, das Fleisch von den Knochen zu heben.

Was du brauchen wirst

  • 1 ganzes Huhn
  • 1/2 Tasse Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 ganze Zitrone, geschält
  • 1 Tasse Paniermehl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 1/2 Tasse Fruchtholz Chips

Wie man es macht

  1. Hähnchen unter kaltem Wasser abspülen und überschüssiges Fett oder hängende Hautstücke von außen entfernen. Stellen Sie sicher, dass der Hohlraum gut gereinigt ist. Pat Huhn trocken mit Papiertüchern.
  2. Mit Zitronensaft und Salz einreiben. Brotkrumen mit Knoblauch, Pfeffer, Estragon vermischen.
  3. Füllen Sie das Huhn zu 1/3 und fügen Sie ganze Zitrone hinzu. Fügen Sie die restliche Füllung hinzu. Lassen Sie im Kühlschrank für 2 Stunden sitzen.
  4. Wenn Sie rauchen, bereiten Sie Raucher mit Chips aus Obstholz vor und fügen Sie Hühnchen hinzu, wenn die Kohlen zu 80% weiß sind, und kochen Sie 2 bis 3 Stunden lang. Beim Grillen Grill mit Hackschnitzel vorheizen, Hähnchen auf die Grillstange legen (ein Teil der Füllung kann beim Grillen weggehen) und 1 bis 1, 5 Stunden kochen oder bis die Innentemperatur des Huhns (besonders im Oberschenkel) 175 Grad erreicht hat .
  5. Nach dem Garen mit Aluminiumfolie von Hitze und Zelt entfernen. Lassen Sie das Huhn für 10 bis 15 Minuten ruhen.
  6. Entfernen Sie Füllung und Zitronen. Carve Hähnchen und servieren Sie mit Ihren Lieblingsseiten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien331
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin70 mg
Natrium1, 367 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß27 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept