Geräucherte Schokolade Ganache

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: ca. 2 Tassen (32 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 14/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine schnelle und einfache Art, einen leichten Rauchgeschmack in Schokolade einzuarbeiten. Diese Ganache schmeckt gut zu gegrilltem Obst, Eis und so gut wie jedem anderen Dessert, das Sie mögen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Sahne
  • 3/4 Tasse halb süße Schokoladenstückchen
  • Kirsch-, Apfel- oder Persimonehackschnitzel

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie Holzkohlegrill oder Raucher für einen 30-minütigen Rauch vor.
  2. Gießen Sie Sahne in die Pfanne, fügen Sie Schokoladensplitter hinzu und platzieren Sie sie weg vom Feuer (fügen Sie Holzspäne an diesem Punkt hinzu).
  3. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn für 15-30 Minuten rauchen (fügen Sie ggf. zusätzliche Rauchchips hinzu).
  4. Überprüfen Sie nach 10-15 Minuten, um sicherzustellen, dass Ganache nicht verbrannt hat und die Mischung umrühren (fügen Sie zusätzliche Creme hinzu, wenn Sie gebraucht werden).
  5. Sobald die Schokolade und die Sahne eingearbeitet sind, entfernen Sie sie aus dem Raucher und lassen Sie sie mindestens 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie verwenden.
  6. Während Sie die Ganache für 30 Minuten rauchen können, wird der größte Teil des Geschmacks innerhalb der ersten 15-20 Minuten infundiert.
Bewerten Sie dieses Rezept