Geräucherte Brisket mit südwestlichen Wet Rub

  • 10 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Stunden
  • Ausbeute: Für 8 bis 10 Personen
Bewertungen (8)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 18.09.2017

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die für diese geräucherte Rinderbrust verwendete Einreibung sollte als eine dicke Paste zubereitet werden, die ihr hilft, an dem Fleisch zu haften. Geschmackvoll und köstlich, wird dieses geräucherte Bruststück schnell ein Liebling werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Rinderbrust (ca. 8 bis 10 Pfund oder 3, 6 bis 4/5 kg)
  • Für reiben:
  • 3 Esslöffel (45 ml) brauner Zucker
  • 2 Esslöffel (30 ml) Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel (30 ml) Worcestersauce
  • 1 Esslöffel (15 ml) Paprika
  • 1 Esslöffel (15 ml) Salz
  • 1 Esslöffel (15 ml) Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel (15 ml) schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel (15 ml) Tabasco
  • 1 Teelöffel (5 ml) pulverisierten Kreuzkümmel

Wie man es macht

1. Räucherofen vorheizen und Hackschnitzel hinzufügen (folgen Sie Ihrer Bedienungsanleitung). Säubere und trockne das Bruststück. Die Zutaten verreiben und auf die Brustspitze geben.

2. Brisket in Raucher für 8 bis 10 Stunden setzen. Halten Sie die Rauchertemperatur bei etwa 105 ° C. Um die Zartheit zu erhöhen, nehmen Sie das Bruststück aus dem Räucherofen, wickeln Sie es in Alufolie und legen Sie es für die letzten beiden bei 180 bis 200 ° F / 80 bis 90 ° C Std.

Typischerweise hat ein Stück Fleisch nach 8 bis 10 Stunden so viel Rauch wie möglich absorbiert und zusätzliches Rauchen kann einen bitteren Geschmack verleihen.

3. Nehmen Sie das Brisket von der Hitze und lassen Sie es vor dem Schneiden 20 Minuten lang ruhen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1143
Gesamtfett60 g
Gesättigte Fettsäuren23 g
Ungesättigtes Fett26 g
Cholesterin435 mg
Natrium1, 018 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß136 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept