Zertrümmerte rote Kartoffeln mit Knoblauch

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 05/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Kartoffelpüree aus Knoblauch wird aus Kartoffeln mit roter Schale hergestellt. Fühlen Sie sich frei, ein wenig frische gehackte Petersilie und Schnittlauch zu den Kartoffeln zu geben, wenn Sie sie zerdrücken.

Die Kartoffelbrei bekommen Farbe mit ungeschälten roten Kartoffeln, aber Sie können die Kartoffeln schälen, wenn Sie bevorzugen, oder verwenden Sie eine andere Sorte von Kartoffeln. Yukon Gold Kartoffeln oder Backkartoffeln können ebenfalls für dieses Rezept verwendet werden.

Sie können auch Olivenöl anstelle von Butter im Rezept verwenden. Sehen Sie die Tipps und Variationen für mehr Geschmack Alternativen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund kleine bis mittlere rote Kartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1/4 bis 1/2 Tasse Milch oder halb und halb, erwärmt
  • Dash Salz und frisch gemahlener Pfeffer (nach Geschmack)
  • Garnitur: frische gehackte Petersilie oder Schnittlauch

Wie man es macht

Kartoffeln putzen und in kleine Stücke schneiden.

Kartoffeln und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch in einen mittelgroßen Topf geben; mit Wasser bedecken und salzen. Zum Kochen bringen; abdecken, Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren und weiter kochen, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 20 Minuten.

Geben Sie 1/2 Tasse Milch oder halb und halb in einen Kochtopf und erhitzen Sie nur bis heiß.

Die Kartoffeln von der Hitze nehmen und gut abtropfen lassen. Gießen Sie sie in eine Schüssel und zerdrücken Sie mit der Butter und der heißen Tasse Milch oder halb und halb.

Fügen Sie Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

Wenn gewünscht, die Kartoffeln mit frischer gehackter Petersilie oder Schnittlauch garnieren.

Für 4 bis 6 Personen.

Tipps und Variationen

  • Cheddar und Zwiebel Kartoffelpüree - Lassen Sie den Knoblauch, falls gewünscht, und fügen Sie 3/4 zu 1 Tasse geriebenem Cheddar-Käse und 1/4 Tasse fein gehackte grüne Zwiebelspitzen vor dem Maischen.
  • Gruyère und Knoblauch Kartoffelpüree - Fügen Sie 1 Tasse geriebenen Gruyere Käse zusammen mit der heißen Milch; pürieren und mit dem Rezept fortfahren.
  • Knoblauch und Pesto Kartoffeln - Lassen Sie die Butter und fügen Sie 1/4 Tasse vorbereiteten Pesto und 3 Esslöffel frisch geriebener Parmesan mit der heißen Milch. Mash und fahren Sie mit dem Rezept fort.
  • Leichtere Alternativen - Schneiden Sie die Butter zurück oder verwenden Sie statt Butter extra natives Olivenöl. Verwenden Sie halbe Milch und halbe Hühnerbrühe anstelle von Milch oder halb und halb.
  • Kartoffelpüree mit Knoblauch und Sauerrahm - Anstelle von heißer Milch fügen Sie den Kartoffeln vor dem Maischen Sauerrahm oder Teilrahm (vorzugsweise bei Raumtemperatur) hinzu. Fügen Sie einen Esslöffel oder zwei von gehacktem Schnittlauch oder 2 Teelöffel getrocknetem Dillgras hinzu, falls gewünscht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien204
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium45 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept