Smashed Frikadelle + Asiago Gegrilltes Käse Rezept

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 1 Sandwich (1 Portion)
Bewertungen (8)

Von MacKenzie Smith

Aktualisiert am 09/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie haben wahrscheinlich 10 Fleischbällchen in Ihrem Leben gehabt, aber haben Sie schon einmal einen Fleischbällchen gegrillten Käse probiert? Bild this: Cremiger Asiago, der mit Rosmarin und Olivenöl vermischt ist, schmiegt sich an pikante Fleischbällchen zwischen knusprige Butterbrotscheiben. Fügen Sie eine Seite von marinara hinzu und machen Sie sich bereit, die Nacht weg zu tauchen. Klingt ziemlich gut, oder? Recht.

Dieses Rezept ist eine großartige Ressource, um übrig gebliebene Fleischbällchen aufzubrauchen, und da es ein gegrillter Käse ist, wird so ziemlich jeder auf der ganzen Welt darin sein. Oh, und der Käse, den wir benutzt haben, war Asiago, aber du könntest alles benutzen ... Wenn wir es wieder schaffen würden, würde ich wahrscheinlich frischen Mozzarella, etwas sehr schönen Parmesan und frisches Basilikum hinzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Scheiben Brot (Zwiebelbrot)
  • 3 Käse gefüllte Fleischbällchen
  • 1/2 Tasse Rosmarin und Olivenöl Asiago
  • 2 Teelöffel Butter (gesalzen)
  • 3 EL. Marinara Sauce (erhitzt)

Wie man es macht

  1. Fang damit an, das Sandwich zu bauen. Add die Hälfte der Asiago Käse und dann die Frikadellen. Fügen Sie den Rest des Käses und das oberste Stück Brot hinzu. Das Sandwich niederschlagen und beiseite stellen.
  2. Eine mittelgroße gusseiserne Pfanne oder eine Paninipresse auf mittlerer Stufe erhitzen und die Außenseite des Sandwichs mit Butter bestreichen. Legen Sie das Sandwich auf die Hitze und lassen Sie das Sandwich für ein paar Minuten auf einer Seite kochen, bis der Käse zu schmelzen beginnt und die Kruste goldbraun wird. An diesem Punkt drehen Sie es um und lassen Sie das Sandwich kochen, bis der ganze Käse geschmolzen ist und die andere Seite des Brotes getoastet wird. Lassen Sie für eine Minute vor dem Servieren mit einer Seite der heißen Marinara-Sauce sitzen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien640
Gesamtfett39 g
Gesättigte Fettsäuren23 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin101 mg
Natrium987 mg
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe15 g
Eiweiß27 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)