Langsam gerösteten Rosmarin Knoblauch Lamm Shanks Rezept

  • 2 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 35 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (96)

Von John Mitzewich

Aktualisiert 14.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obwohl es nicht das beliebteste Fleisch der amerikanischen Küche ist, ist Lamm längst ein Favorit in Gerichten aus der ganzen Welt, besonders im Mittelmeer. Leicht zuzubereiten und schmackhaft, verleiht Lamm vielen Rezepten, die nach Rindfleisch verlangen, einen süßeren Geschmack. Die bevorzugte Art, Lamm zuzubereiten, besteht darin, nur leicht zu kochen und selten zu servieren, da es zarter und weicher ist als andere Fleischsorten.

Bei Schaftfleisch ist jedoch Schmoren oder langsames Kochen eine bessere Option, da das Fleisch dazu neigt, etwas zäher zu sein. Dies gilt auch für Lamm. Tipp: Ein eng anliegender Deckel auf Ihrer Schmorpfanne oder Ihrem Slow Cooker ist sehr wichtig, um zu verhindern, dass das Lamm (oder anderes Fleisch, mit dem Sie kochen) zu trocken wird.

Dieses langsam gebratene Lammkeule-Rezept ist eine großartige und einfache Art, Lamm zu genießen. Dieses Lammrezept hat nur wenige Zutaten, aber dank des langen, langsamen Kochens sind die Ergebnisse unglaublich schmackhaft, saftiges, zartes Fleisch.

Sie müssen ein paar Stunden einplanen, um dieses Rezept zuzubereiten, damit das Lamm langsam braten kann, aber es wird eine gute Zeit sein.

Was du brauchen wirst

  • 4 Lammkeulen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 6 Knoblauchzehen (ungeschält, aber die Haut mit der Spitze eines Messers durchbohrt)
  • 6 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 Tasse Hühnerbrühe

Wie man es macht

  1. Ofen auf 450 F. vorheizen
  2. Legen Sie die Schäfte in eine Bratpfanne, gerade groß genug, um sie in einer Schicht zu passen, und reiben Sie mit dem Olivenöl ein. Mit Salz und Pfeffer großzügig würzen oder abschmecken. Braten Sie für 20 Minuten, um eine schöne braune Farbe zu bekommen. Entferne das Lamm und drehe den Ofen auf 325 F.
  3. Während Sie darauf warten, dass der Ofen abkühlt, löffeln Sie überschüssiges Fett aus und streuen Sie die Knoblauchzehen und den Rosmarin über und um das Lamm herum. Wickeln Sie die Schmor- oder Bratpfanne mit mehreren Schichten Aluminiumfolie fest ein (denken Sie daran: Sie möchten eine möglichst dichte Dichtung) und kehren Sie in den Ofen zurück.
  4. Braten Sie das Lamm für weitere zwei Stunden und widerstehen Sie der Versuchung, die Folie zu öffnen und zu überprüfen, bis die zwei Stunden abgelaufen sind, weil Sie das Risiko erhöhen, dass das Fleisch zu zäh wird.
  5. Entfernen Sie die Folie, gießen Sie die Hühnerbrühe hinein und drehen Sie die Hitze auf 400 F. Braten für 15 Minuten und entfernen. Übertragen Sie die Lammkeulen auf eine Servierplatte und löffeln Sie über die Säfte, Knoblauchzehen und Rosmarin.

Hinweis: Die weichen Knoblauchzehen können aus ihrer Haut gepresst und auf dem Lamm verteilt werden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien881
Gesamtfett60 g
Gesättigte Fettsäuren24 g
Ungesättigtes Fett27 g
Cholesterin258 mg
Natrium471 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß71 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)