Slow Cooker Süßes und saures Schweinefleisch mit Ananas

  • 8 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (20)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 24.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses süß-saure Schweinefleisch ist eine klassische Kombination aus Schweinefleischstreifen, Ananas und Paprika in süß-saurer Soße. Die Sauce aus braunem Zucker, Sojasoße und Essig wird mit Maisstärke eingedickt.

Servieren Sie dieses süß-saure Schweinefleisch über heiß gekochtem Reis oder asiatischen Nudeln. Für ein super einfaches Abendessen, servieren Sie sie mit Ramen Nudeln oder Mikrowelle "fertig" Reis. Oder servieren Sie das süß-saure Schweinefleisch mit Blumenkohl-Reis oder Zucchini oder Sommer-Kürbis-Nudeln, um Kohlenhydrate auf ein Minimum zu reduzieren. Verwenden Sie gefrorenen Blumenkohl Reis oder sehen Sie sich die Anleitung unten an, wie man Blumenkohlreis mit frischem Blumenkohl zubereitet.

Was du brauchen wirst

  • 1 Dose (20 Unzen) Ananasstücke (im Saft)
  • 1 1/2 bis 2 Pfund Schweineschulter (abgeschnitten von überschüssigem Fett, in Streifen geschnitten)
  • 1 mittelgroße grüne Paprika (in Streifen geschnitten)
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel (dünn geschnitten)
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Sojasauce (wenig Natrium)
  • 1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • Optional: 4 Tassen heiß gekochter Reis
  • Garnitur: Sojasprossen oder diagonal geschnittene grüne Zwiebeln

Wie man es macht

  1. Ein Sieb über eine Schüssel legen und die Ananasstücke abtropfen lassen. Die Ananasstücke in eine Schüssel geben; Bedecken und kühlen Sie sie bis später.
  2. Legen Sie die Schweinefleischstreifen in den langsamen Kocher; fügen Sie grüne Paprika und geschnittene Zwiebel hinzu.
  3. In einer Schüssel braunen Zucker, Maisstärke, 3/4 Tasse Ananassaft (fügen Sie Wasser, um 3/4 Tasse, wenn nötig), Essig, Wasser, Sojasauce und Salz zu kombinieren; vermengen bis glatt und über Schweinefleisch und Gemüse gießen.
  4. Bedecken Sie und kochen Sie auf NIEDRIGER Einstellung für ungefähr 8 Stunden oder bis das Schweinefleisch zart ist.
  5. Fügen Sie ca. 45 Minuten vor Ende der Kochzeit Ananasstücke hinzu.
  6. Das Hähnchen und die Soße mit heiß gekochtem Reis servieren, falls gewünscht.

Tipps und Variationen

  • Fügen Sie einen Teelöffel oder mehr Chili-Knoblauch-Paste (Sambal) zu der Sauce Mischung für ein wenig Hitze hinzu oder fügen Sie etwa 1/2 Teelöffel zerkleinerte Paprika Flocken.
  • Machen Sie dies mit Streifen von Hühnerkeulen oder Rinderstreifen.

Wie man Blumenkohl-Reis macht und kocht

Einen Blumenkohlkopf waschen und trocken tupfen. Viertel den Blumenkohl. Reiben Sie den Blumenkohl mit einem Reibeisen oder Puls in einer Küchenmaschine mit Schneidmesser. Verwerfen Sie harte Stämme. Die Stücke sollten ungefähr die Größe von Reiskörnern haben.

In 1 oder 2 Esslöffel Öl oder Butter für etwa 5 Minuten oder bis zart anbraten. Oder den Blumenkohlreis in eine mikrowellenfeste Schüssel geben. Toss mit 1 Esslöffel Pflanzenöl oder geschmolzener Butter und mit Plastikfolie abdecken. Mikrowelle bei 100% Leistung für ca. 3 Minuten.

    Sie könnten auch mögen

    • Gebackene süße und saure Spareribs mit Ananas
    • Gebackenes süß-saures Huhn mit Pilzen
    • Süßes und saures Schweinelende mit Ananas
    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien890
    Gesamtfett19 g
    Gesättigte Fettsäuren7 g
    Ungesättigtes Fett8 g
    Cholesterin115 mg
    Natrium440 mg
    Kohlenhydrate130 g
    Ballaststoffe5 g
    Eiweiß46 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)