Slow Cooker Rote Bohnen mit Schinken und Reis

  • 9 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 9 Stunden
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 03/30/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rote Bohnen und Reis sind seit langem eine südliche Tradition. Obwohl das Gericht mit Louisiana ähnliche Gerichte aus Bohnen und Reis und Pilus - stark von afrikanischen Sklaven beeinflusst - verbunden ist, sind im Süden gefunden. Das Gericht ist leicht im Budget und bietet eine angemessene Menge an Protein und vielen Nährstoffen.

In New Orleans wird das Gericht traditionell am Montagabend serviert.

Diese Slow-Cooker-roten Bohnen werden mit einer Vielzahl von Gemüse und einem Schinkenknochen oder Schinkenhaxen aromatisiert. Fügen Sie etwas Restwürfel Schinken oder zerbröckelten Speck zum Teller hinzu, wenn Sie es haben.

Die Bohnen werden über Reis mit geräucherter geräucherter Wurst serviert, oder man fügt den Bohnen die in Scheiben geschnittene und gebräunte geräucherte Wurst hinzu. Andouille Wurst ist eine ausgezeichnete Wahl.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund trockene rote Bohnen
  • 2 Schinkenhaxe oder ein fleischiger Schinkenknochen
  • 1 Tasse gekochter Reis (scharf)
  • 1 große Paprika (gehackt)
  • 3 Rippen Sellerie (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen Zwiebel (gehackt)
  • 1 kleine Karotte (gewürfelt)
  • 2 Teelöffel Tabasco-Sauce
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Knoblauchzehen (zerkleinert und gehackt)
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Blattthymian
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Salbei (zerbröckelt)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Majoran
  • 1/2 Tasse trockener Rotwein (oder Rind- oder Hühnerbrühe)
  • 1 1/2 Liter Wasser
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • Garnitur: 3 Esslöffel grüne Zwiebeln
  • Optional: geräucherte Wurst (gekocht)

Wie man es macht

  1. Bohnen in etwa 1 1/2 Liter Wasser für 8 Stunden oder über Nacht einweichen.
  2. In den Geschirreinsatz des Slow Cooker, die eingeweichten Bohnen mit Schinkenhaxe oder Schinkenknochen, Paprika, Sellerie, Zwiebeln, Karotten, Tabascosauce, Lorbeerblättern, Knoblauch, Thymian, Salbei, Majoran und Wasser zudecken.
  3. Bedecken Sie den Topf und kochen Sie die Bohnen für 4 bis 5 Stunden oder bis die Bohnen weich sind.
  4. Fügen Sie den trockenen roten Wein oder die Brühe zusammen mit dem Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und weißem Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Weiter kochen für 3 bis 4 Stunden.
  5. Den Schinkenknochen entfernen oder hocken und das Fleisch hacken; gib das Fleisch in den Topf zurück.
  6. Die Lorbeerblätter entfernen und die Bohnen in eine Servierschale geben. Mit gehackter Petersilie und gehackten Frühlingszwiebeln zum Servieren bestreichen.
  7. Über den Reis mit in Scheiben geschnittenen geräucherten Würstchen servieren, falls gewünscht.

Variationen

Fügen Sie zusammen mit dem Schinkenknochen 1 Tasse Speckwürfel hinzu.

Wenn gewünscht, in Scheiben geschnittene geräucherte Andouille oder scharfe Würstchen und fügen Sie es zusammen mit dem Wein oder der Brühe in den Topftopf.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien348
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin5 mg
Natrium1, 049 mg
Kohlenhydrate67 g
Ballaststoffe14 g
Eiweiß17 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept