Slow-Cooker Pulled Huhn Rezept

  • 5 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 5 Stunden
  • Ausbeute: 6 Sandwiches (6 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Jessica Harlan

Aktualisiert am 21.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses leichte, zwanglose Gericht braucht Minuten, um sich am Morgen zusammen zu setzen und köchelt den ganzen Tag während der Arbeit. Für detailliertere Anweisungen, werfen Sie einen Blick auf die Herstellung von Pulled Chicken im Slow Cooker

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund Hähnchenteile (jede Kombination aus knochenlosem, hautlosem Oberschenkel und Brustfleisch)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt (ca. 1/2 Tasse)
  • Etwa 8 Unzen Barbecue-Sauce

Wie man es macht

  1. Legen Sie das Huhn in den Slow Cooker, die Schenkelstücke zuerst und dann die Bruststücke. Hühnchen sollte den gesamten Boden des Kochers abdecken; zusätzliche Stücke können darüber geschichtet werden. Zwiebeln über das Huhn streuen. Pour Barbecue-Sauce über Huhn und Zwiebeln, mit Spachtel gleichmäßig verteilen, so dass es vollständig bedeckt das Huhn. Stellen Sie den Slow Cooker auf "Low", kochen Sie 5 Stunden.
  2. Testen Sie Hühnchen mit einem Thermometer, um sicherzustellen, dass die Innentemperatur mindestens 165 ° F beträgt. Hähnchen vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Mit zwei Gabeln, einem Messer oder Ihren Händen (sobald es mehr abkühlt) zerkleinern Sie das Huhn in kleine Stücke. Gib es zurück in den Slow Cooker und rühre, um es mit der Soße zu kombinieren. Einzeln oder auf Brötchen als Sandwich servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien510
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin158 mg
Natrium537 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß50 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)