Slow Cooker Schweinefleisch Eintopf Rezept

  • 11 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 11 Stunden
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (11)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wie mit dem Slow-Cooker oder Crockpot, um eine herzhafte Mahlzeit zuzubereiten? Es kreiert leckere Mahlzeiten und ist einfach zu bedienen. Dieses Slow-Cooker Schweinefleisch-Eintopfrezept ist mit Apfelwein sowie Apfel und Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln für einen wirklich hausgemachten Geschmack. Der Apfelwein und die Äpfel bringen diesen Eintopf auf ein anderes Niveau. Plus, es kombiniert köstliche Aromen in einen Eintopf mit Schweinefleisch - anstelle von Rindfleisch - für eine einzigartige Mahlzeit. Viele Leute haben vielleicht nie ein Schweinefleisch Eintopf versucht, so dass dies ein idealer Muss-versuchen Schweinefleisch Rezept.

Über Schweineschulter oder Schweinebutt

Dieses Rezept verwendet einen Schweinekamm, der als Schweineschulter bekannt ist. Dieser Schweineschnitzel wird auch als Schweinebacke oder Boston-Po bezeichnet. (Es ist nicht von der Rückseite des Tieres, obwohl - es ist buchstäblich die Schulter des Schweins.) Schweineschulter ist in der Regel geröstet und auch gut zum Schmoren. Aber auch langsam braten oder grillen. Sie werden normalerweise verwendet, um gezogenes Schweinefleisch zu machen - besonders in der südlichen Kocharena. In der Regel wird es als 5- oder 10-Pfund-Braten im Supermarkt verkauft.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund knochenlos getrimmte Schweineschulter, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 6 Karotten, in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 4 mittelgroße Kartoffeln, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 großer Apfel, geschält, entkernt und gehackt
  • 2 Tassen Apfelwein
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser
  • 1/4 Tasse Mehl

Wie man es macht

  1. Kombiniere das Mehl, Salz, Thymian und Pfeffer. Werfen Sie die Gewürze mit dem Fleisch.
  2. Das zerkleinerte Gemüse (Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln) und den Apfel in den Slow-Cooker geben.
  3. Legen Sie die Schweinefleischwürfel darauf.
  4. Apfelessig und Essig vermischen und über das Fleisch gießen.
  5. Stellen Sie den Deckel auf den Slow-Cooker und stellen Sie ihn auf die niedrige Einstellung. Halten Sie es für 9 bis 11 Stunden auf der niedrigen Einstellung.
  6. Nach dieser Zeit den Slow-Cooker auf Hoch stellen. Mischen Sie 1/4 Tasse Mehl und 1/2 Tasse kaltes Wasser zusammen und rühren Sie sie, bis die Mischung glatt ist (dies wird die Soße verdicken).
  7. Rühre das Mehl und Wasser in die heiße Flüssigkeit. Halten Sie den Crockpot hoch und kochen Sie ihn noch 15 Minuten oder bis er verdickt ist.
  8. Schmecken und justieren Sie Gewürze wie gewünscht.

Variationen

  • Fügen Sie gewürfelte Süßkartoffeln oder Winterkürbis zu den Eintopf zusammen mit den Kartoffeln hinzu.
  • Fügen Sie geschnittene Sellerie der Eintopfmischung hinzu.
Bewerten Sie dieses Rezept