Slow Cooker Italienisches Rindfleisch und Bier

  • 9 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 9 Stunden
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (19)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/29/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist so ein leckeres Rindfleisch für Sandwiches, und es ist ein Kinderspiel im Slow Cooker zu kochen. Dies dient einem Dutzend oder mehr Personen, so dass es ideal für das Tailgating oder ein Familientreffen ist.

Das Rindfleisch wird im langsamen Kochtopf mit einigen ungewöhnlichen, aber sehr schmackhaften Zutaten zu zarter Perfektion gegart.

Was du brauchen wirst

  • 4 Pfund Rindfleisch Chuck Braten (getrimmt)
  • 1 (12-Unzen) Dose Bier (Sie wählen den Geschmack, oder verwenden Sie 1 1/2 Tassen Rinderbrühe, wenig Natrium oder ungesalzen)
  • 1 Umschlag italienische Salatdressing Mix (trocken)
  • 1 (12-Unzen) Glas Pepperoncini Paprika (mit der Flüssigkeit)
  • Optional: Harte Brötchen, Bulkie Brötchen, französisches Brot usw.

Wie man es macht

  1. Pour Bier (oder Rinderbrühe oder Brühe) in Topftopf.
  2. Die Flüssigkeit aus Peperoncini in den Crockpot abtropfen lassen. Die Salatdressing-Mischung gut miteinander vermischen. Legen Sie etwa die Hälfte der Paprika in den Topf.
  3. Trim Fett vom Braten; in Topftopf auf Paprika legen.
  4. Top Braten mit restlichen Paprikaschoten.
  5. Bedecken Sie und kochen Sie auf LOW für 8 bis 10 Stunden
  6. Den gekochten Braten aus dem Topftopf entfernen. etwas abkühlen. Während noch warm, braten Sie mit zwei Gabeln zu zerkleinern.
  7. Zum Servieren eine kleine Menge warmer Flüssigkeit aus dem Topf über die geteilten Brötchen oder das Brot schöpfen, mit zerkleinertem Rindfleisch belegen und dann mit mehr Rindfleischflüssigkeit nach Belieben folgen.
  8. Servieren Sie mit Gabeln und einem Stapel Servietten.
Bewerten Sie dieses Rezept