Langsamer Cooker Honey Barbecue Hähnchen mit Süßkartoffeln

  • 6 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08.10.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese langsamen Hähnchenschenkel oder Schenkel werden mit Süßkartoffeln, Ananas und einer einfachen Barbecue-Soße mit Honig zubereitet.

Das Huhn wird gebräunt, bevor es dem langsamen Kocher hinzugefügt wird; Dies gibt ihm eine schöne braune Oberfläche und fügt Geschmack hinzu. Sie können auch die Haut entfernen und den Mehl- und Bräunungsschritt überspringen. Die Süßkartoffeln sind in Folie eingewickelt, so dass sie nicht in Sauce gebadet werden. Aber fühlen Sie sich frei, einige der Säfte darüber zu träufeln, wenn das Huhn fertig ist.

Verwenden Sie Ahornsirup anstelle des Honigs oder ersetzen Sie etwas vom Honig mit Melasse.

Was du brauchen wirst

  • 4 bis 6 ganze Hähnchenschenkel oder -schenkel
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Optional: 1 Dose (8 Unzen) Ananas Leckerbissen (drainiert)
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Tassen Barbecue-Sauce (geteilt)
  • 3 Esslöffel Honig (oder brauner Zucker)
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 3 bis 4 mittelgroße Süßkartoffeln

Wie man es macht

  1. Pat das Huhn mit Papiertüchern trocknen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hähnchenstücke zum Überziehen rollen.
  3. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze. Die Hähnchenstücke dazugeben und alles wenden, bis es auf allen Seiten gut gebräunt ist. Beiseite legen.
  4. Setzen Sie das Huhn in den Geschirreinsatz eines 4 bis 6-Quart-Slow-Cooker. Streuen Sie die Ananas Leckerbissen, Zwiebel und Knoblauch über das Huhn.
  5. In einer kleinen Schüssel Grillsoße, Honig und trockenen Senf mischen; rühren, um gründlich zu vermischen. Bürsten Sie das Hühnchen großzügig auf allen Seiten mit etwas Barbecue-Sauce Mischung. Gießen Sie etwa die Hälfte der restlichen Barbecue-Sauce über das Huhn und kühlen Sie den Rest ..
  6. Die Süßkartoffeln schrubben und längs halbieren. Streuen Sie sie leicht mit Salz und Pfeffer. Wickeln Sie die Kartoffeln in Folie und legen Sie sie auf das Huhn.
  7. Bedecken Sie den langsamen Kocher und kochen Sie das Huhn und die Süßkartoffeln für 6 bis 8 Stunden oder bis das Huhn und die Süßkartoffeln zart sind.
  8. Bürsten Sie das Huhn mit Barbecue-Soße 2 bis 3 Mal gegen Ende der Kochzeit.

Tipps und Variationen

  • Das Huhn mit Cajun-Gewürz bestreuen anstatt Salz und Pfeffer. Wenn das Cajun-Gewürz ungesalzen ist, streuen Sie auch etwas koscheres Salz.
  • Ersetzen Sie 1 Esslöffel Honig durch Melasse.
  • Ersetzen Sie den Honig durch Ahornsirup.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1186
Gesamtfett54 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin279 mg
Natrium1.555 mg
Kohlenhydrate79 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß92 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)