Slow Cooker Chinesische Torte mit Hackfleisch und Kartoffeln

  • 4 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (10)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 11/18/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

"Chinese Pie" ist ein Französisch Kanadisch - und später New England - Namen für einen Kuchen oder Auflauf mit Schichten von Hackfleisch, Mais und Kartoffeln gemacht. Es ist einem Cottage Pie oder Shepherd's Pie sehr ähnlich. Eine Theorie für den chinesischen Teil des Namens ist, dass chinesische Arbeiter den kanadischen Bahnarbeitern im späten 19. Jahrhundert den "Kuchen" als eine Adaption des Hirtenkuchens des englischen Stils vorgestellt haben könnten.

Diese langsame Kocherversion legt geschnittene Kartoffeln über eine Rinder- und Soßenschicht, und dann wird sie mit der Maismischung belegt. Ich benutzte Dosen und Kartoffeln in diesem Gericht. Wenn Sie rohe Kartoffelscheiben verwenden, schneiden Sie sie sehr dünn. Es dauert ein wenig länger, um den Auflauf mit rohen Kartoffeln zu kochen.

Es gibt verschiedene Versionen der ursprünglichen Mischung, darunter eine mit einer Schicht eingelegter Eier oder Rüben. In einigen Versionen wird Ketchup in das Hackfleisch gemischt. Eine Soße Mischung Jahreszeiten und verdickt diese Version.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund mageres Hackfleisch, etwa 85% bis 90%
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse gehackte Paprika (grün, rot oder eine Kombination)
  • 1 (.87 Unzen) Paket Soße Mix (braun, Zwiebel oder Pilz)
  • 2 (15 Unzen) Dosen geschnittene Kartoffeln, abgetropft, oder etwa 3 Tassen dünn geschnittene geschälte Kartoffeln (2 Dosen = 30 Unzen)
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 1 (14, 75 Unzen) kann Sahne-Stil Mais
  • 1 (12 oz) kann ganzen Korn Mais, abgelassen werden

Wie man es macht

  1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Rinderhackfleisch etwa 3 Minuten kochen und zerkleinern. Fügen Sie die Zwiebel und die Paprika hinzu und kochen Sie weiter, rührend, bis die Zwiebel durchscheinend ist, und das Rindfleisch ist nicht mehr rosa.
  2. Mit einem Schaumlöffel oder einem Spatel die gemahlene Rindermischung auf den Slow Cooker geben. Sprinkle mit der Soße Mischung.
  3. In einer Schüssel die abgelassenen geschnittenen Kartoffeln mit der geschmolzenen Butter, ungefähr 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ungefähr 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer werfen. Die Kartoffeln über der Rinder- und Soßenschicht verteilen.
  4. Kombinieren Sie den cremigen Mais mit dem abgetropften Maiskorn in einer Schüssel; gut mischen. Den Mais über die Kartoffeln gießen und leicht mit reinem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.
  5. Bedecken Sie den Slow Cooker und kochen Sie für ca. 4 Stunden auf NIEDRIG. Wenn Sie rohe geschnittene Kartoffeln verwenden, lassen Sie zusätzliche 2 bis 3 Stunden kochen oder kochen Sie, bis die Kartoffeln Gabelzart sind.
Bewerten Sie dieses Rezept