Langsamer Cooker Chicken Curry mit Reis

  • 6 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (20)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache langsam gegarte Huhn und Reisgericht wird mit Currypulver, Ingwer und anderen Gewürzen aromatisiert.

Was du brauchen wirst

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust (in 1-Zoll-Streifen oder Stücke geschnitten)
  • 2 große Zwiebeln (geviertelt und dünn geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 EL Sojasauce oder Tamari
  • 1 Teelöffel Madras Currypulver
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/3 Tasse Hühnerbrühe oder Wasser
  • Spritzer Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten außer Reis im Slow Cooker oder Crock Pot vermischen.
  2. Bedecken Sie und kochen Sie niedrig von 6 bis 8 Stunden, oder bis das Huhn zart ist.
  3. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und würzen.
  4. Über Reis oder Nudeln servieren
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1269
Gesamtfett70 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin418 mg
Natrium777 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß135 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)