Slow Cooker Brisket Rezept mit karamellisierten Zwiebeln

  • 5 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 5 Stunden
  • Ausbeute: Für 4-6
Bewertungen (9)

Von David Venable

Aktualisiert 28.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es ist vielleicht nicht auf Ihrem Urlaub Tisch (noch), aber Bruststück ist ein Grundnahrungsmittel für viele Familien in dieser Saison. Wir verbreiten die Feiertage und sorgen dafür, dass dieses klassische Gericht geteilt wird. Ob Sie Chanukka, Weihnachten oder andere Feiertage feiern, Ihre Brust wird Ihren besonderen Anlass unvergesslich und köstlich machen. Plus, können Sie diese Hauptsache vor der Zeit machen und sie für ein späteres Datum einfrieren.

Egal wie Sie es kochen, Brisket ist eine herzhafte Ergänzung zu jedem Tisch. Geräuchertes Bruststück hat starke Verbindungen zu Texas, aber Sie werden feststellen, dass es von vielen Familien, die die jüdischen Feiertage feiern, serviert wird. Indem Sie dieses Gericht in karamellisierten Zwiebeln ersticken - und es langsam und langsam kochen - ist Ihr Zuhause sicher der beste Duft auf dem Block. Vergessen Sie Pinien, Brisket ist der neue Duft der Saison!

Brechen Sie sich in diesem Urlaub von der Routine von Schinken, Truthahn oder Ihrem typischen Brisket-Rezept ab. Sie können Ihren kulinarischen Horizont mit meinem einfach zuzubereitenden Hauptgericht erweitern - perfekt, um die kalte Jahreszeit abzuwehren und Zeit in der Küche zu sparen.

Was du brauchen wirst

  • 3-4 Pfund Rinderbrust, zuerst oder flach geschnitten
  • 3 Esslöffel Öl
  • 10 Tassen dünn geschnittene Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen, zerschlagen
  • 1 Tasse Tomatenmark
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse Rotweinessig
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Zusätzliches Salz und Pfeffer zum Würzen

Wie man es macht

  1. Die Brust mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Erhitzen Sie eine große Pfanne mit Öl auf mittlerer Hitze und fügen Sie dann die Brusette, Bräunung auf beiden Seiten hinzu.
  3. Legen Sie das gebräunte Bruststück in einen langsamen Kocher.
  4. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln etwa 20 Minuten karamellisiert sind.
  5. In einer Schüssel Tomatenmark, Brühe, Essig, Zucker, Thymian, Worcestershire, Salz und Pfeffer verrühren. Fügen Sie die Mischung der Pfanne hinzu.
  6. Die Zwiebelmischung über die Brust geben und den Deckel auf den Slow Cooker stellen. Kochen Sie in der Höhe für 5-5-1 / 2 Stunden.
  7. Entfernen Sie das Bruststück und schneiden Sie es dünn gegen das Korn.
  8. Mit der Soße servieren.

Rezepttipps

  • Um gegen das Korn zu schneiden, identifizieren Sie die Richtung der Muskel- und Gewebefasern (das Korn) und schneiden Sie senkrecht zu, wie sie laufen.
  • So machen Sie weiter: Kochen Sie das Bruststück gemäß den Anweisungen oben, bis Sie es schneiden. Entfernen Sie das Bruststück vom Schmortopf und legen Sie es in eine ofenfeste Auflaufform. Die Rinderbrust mit Zwiebeln und Soße übergießen. Lass es komplett abkühlen. Nach dem Abkühlen die Auflaufform fest mit Folie umwickeln und einfrieren.
  • Zum Aufwärmen von gefrorenen: Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Die mit Folie umwickelte Auflaufform 1 1/2 Stunden in den Ofen stellen. Entfernen Sie das Bruststück und schneiden Sie es gegen das Korn.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien2224
Gesamtfett104 g
Gesättigte Fettsäuren41 g
Ungesättigtes Fett44 g
Cholesterin807 mg
Natrium974 mg
Kohlenhydrate43 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß264 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept