Slow Cooker Rindfleisch und Black Bean Eintopf

  • 8 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (11)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mageres Rinderhackfleisch und schwarze Bohnen machen dies zu einem herzhaften Eintopf, und die Tomaten, Mais und Gewürze verleihen ihm südwestlichen Geschmack.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund mageres Hackfleisch, mindestens 85%
  • 2 große Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1 große (28 Unzen) Dose Tomaten (gehackt)
  • 1 Tasse klobige Salsa
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Dose Mexicorn, ca. 11 Unzen (abgetropft)
  • 1 (15-Unzen) Dose schwarze Bohnen (gespült und abgelassen)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln mit 3 Zoll Tops (in dünne Scheiben geschnitten)
  • Optional: 1 Esslöffel gehackter frischer Koriander oder flache Petersilie
  • Optional: geriebener Käse, Guacamole, saure Sahne

Wie man es macht

  1. In einer großen Pfanne braunes Hackfleisch mit Knoblauch und Zwiebeln; abtropfen lassen und in den Slow Cooker geben.
  2. Fügen Sie Tomaten, Picante Soße, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer, Mais und schwarze Bohnen hinzu.
  3. Bedecken Sie und kochen Sie niedrig für 6 bis 8 Stunden oder auf Hoch für 3 bis 4 Stunden.
  4. Bei Bedarf während der letzten 30 Minuten grüne Zwiebeln und Koriander dazugeben.
  5. Mit geriebenem Käse, Guacamole oder Sauerrahm belegen und mit Tortillachips oder Maisbrot servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept