Slow Cooker Barbecue Beef Ribs

  • 10 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Stunden
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (13)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 12/18/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie Barbecue Ribs ohne den Ärger machen möchten, ist es einfach, sie in den Slow Cooker zu geben. Sie haben zwar nicht den authentischen Grillgeschmack, aber sie haben einen guten Geschmack und fallen garantiert aus den Knochen.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund (1, 3 kg) Rindfleisch kurze Rippen
  • 1/2 Tasse (120 ml) Wasser
  • 1/2 Tasse (120 ml) Barbecue-Sauce
  • 1/2 Tasse (120 ml) trockener Rotwein
  • 1 Esslöffel (15 ml) Worcestersauce
  • 1 1/2 Teelöffel (7, 5 ml) Meersalz
  • 1 Teelöffel (5 ml) grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Legen Sie die Rippchen in einen Slow Cooker oder Crockpot mit Salz, Pfeffer und 1/2 Tasse Wasser. Koche 2 Stunden bei starker Hitze.

2. Fett ablassen und Barbecue-Sauce und restliche Zutaten hineingeben und 8 bis 10 Stunden kochen lassen. Fügen Sie mehr Salz und Pfeffer gegen Ende der Kochzeit hinzu.

3. Servieren Sie mit Ihren Lieblingsgrillseiten, wie Kartoffelbrei.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien820
Gesamtfett60 g
Gesättigte Fettsäuren26 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin202 mg
Natrium1.004 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß54 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept