Langsamer Koch Amaretto Huhn

  • 6 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 11/18/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie denken vielleicht nicht an Amaretto Likör als eine Ergänzung mit Huhn, aber die Aromen in diesem Gericht werden Sie überzeugen. Amaretto und Curry-Gewürze schmecken diese einfachen Slow-Cooker-Hähnchenbrust perfekt. Die gebräunten knochenlosen Hähnchenbrust kochen im Slow Cooker mit Currypulver, kondensierter Suppe und Pilzen. Fühlen Sie sich frei, mit knochenlosen Hühnerkeulen in diesem Rezept zu ersetzen.

Servieren Sie das Hühnchen mit heißem gekochten Reis und einem Salat, der für ein leckeres Abendessen mit der Familie zubereitet wird.

Was du brauchen wirst

  • 4 bis 6 Hähnchenbrust, ohne Knochen, ohne Haut
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Madras Currypulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 (10 3/4 Unzen) Dose Champignoncremesuppe (oder Creme von Huhn)
  • 1 (4 oz) Dose Pilze (oder frisch verwenden)
  • 1/4 Tasse Amaretto Likör
  • Optional: 1 Teelöffel Bräunungssoße (zB Gravy Master, Kitchen Bouquet)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Wie man es macht

  1. Pat die Hähnchenbrusthälften mit Papiertüchern zum Trocknen.
  2. Kombinieren Sie das Mehl, Currypulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in einer Plastik- oder Papiertüte. Fügen Sie die Hühnchenbrust hinzu und werfen Sie, um zu beschichten.
  3. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  4. Wenn das Öl heiß ist, die Hähnchenteile in der Pfanne verteilen. Cook für ca. 4 Minuten auf jeder Seite, oder bis sie braun sind.
  5. Übertragen Sie die gebräunten Hähnchenbrust auf den Slow Cooker.
  6. Mischen Sie in einer Schüssel die kondensierte Suppe, Pilze und Amaretto. Fügen Sie Bräunungssoße, wenn Sie, und den Zitronensaft hinzu. Spoon die Mischung über das Huhn.
  7. Abdecken und 6 bis 8 Stunden kochen lassen.
  8. Das Hähnchen und die Soße mit heiß gekochtem Reis servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1198
Gesamtfett73 g
Gesättigte Fettsäuren27 g
Ungesättigtes Fett27 g
Cholesterin339 mg
Natrium1, 833 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß93 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)