Langsam gekochte Lammkeule

  • 6 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: Für 4 - 6
Bewertungen (9)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Lammschulter ist ein köstlicher Fleischstück. Es ist auch billiger als andere Lammschnitte, also ist es perfekt für diejenigen mit einem Budget. Die Schulter profitiert immer von einem langen langsamen Kochen, das sie zärtlich macht und mit zusätzlichem Gemüse noch köstlicher ist.

Wir empfehlen, dies in einem langsamen Kocher zu kochen, aber Sie können ihn auch in einem ofenfesten Auflauf (Niederofen) im Ofen bei geringer Hitze kochen (siehe unten). Egal welche Methode Sie wählen, die Zeit ist ungefähr gleich.

Fühlen Sie sich frei, das Gemüse zu verwenden, das Ihre Fantasie anregt. Aber wir haben festgestellt, dass Wurzelgemüse die besten sind, da sie gut auf das lange, langsame Kochen reagieren.

Was du brauchen wirst

  • 1, 2 kg / 2 ½ Pfund entbeinte, gerollte Schulter von Lamm
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Plain / Allzweckmehl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 große Zwiebel, geschält und in große Stücke geschnitten
  • 220 g Chantenay-Karotten oder gewöhnliche Karotten geschält und in große Stücke geschnitten
  • 1 Porree, gereinigt und geschreddert
  • 1 175ml / 3/4 Tasse Glas Rotwein
  • 1 Liter Lamm- oder Hühnerbrühe
  • Eine Handvoll Blatt-Petersilie, einschließlich Blätter und Stiele
  • 2 Lorbeerblätter
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie den Kochtopf zu hoch oder den Backofen auf 150 ° C / 300 ° F / Gas 2
  2. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht auf dem Herd brennt. Das Lamm hinzufügen und auf allen Seiten anbraten. Entferne das Lamm auf einem Teller und halte die Pfanne warm.
  3. Die 6 Knoblauchzehen in das Fleisch des Lammes und die Rosmarinzweige unter die Schnur legen, die das Lamm zusammenhält. Mit dem Mehl bestreuen und ruhen lassen.
  4. In die heiße Pfanne, in der das Fleisch gebräunt war, die Zwiebelstücke, die Karotten und den Lauch hinzufügen. Rühren Sie gut um, damit das Gemüse die Fleischsäfte und den Geschmack des Öls aufnimmt. Cook für 2 Minuten.
  5. Erhöhe die Hitze und füge den Wein hinzu. Kochen Sie, bis der Wein nur eine Glasur auf dem Boden der Pfanne ist. Füge 1/4 der Brühe hinzu und rühre gut um.
  6. Geben Sie das Lammfleisch in den Schmortopf (oder Auflauf) und fügen Sie das Gemüse, die Weinreduktion, den Restbestand, die Petersilie und die Lorbeerblätter hinzu.
  7. Danach abdecken und zum Kochen bringen (bei Gebrauch den Topf in den vorgeheizten Ofen stellen). 6 Stunden sanft kochen oder bis das Lamm zart ist.
  8. Überprüfen Sie, ob alle Gemüse gekocht und das Lamm zart sind. Wenn die Sauce nicht dick genug ist, gießen Sie die Sauce in einen Topf und kochen Sie sie auf. Fügen Sie 1 EL Mehl, das in eine EL Butter gemischt wird, zu der kochenden Flüssigkeit hinzu, die die ganze Zeit wischt, dies wird Beurre Manie genannt. Kochen Sie für 5 Minuten und fügen Sie dann die Soße zurück zum Fleisch hinzu. Cook für weitere fünf Minuten. Wenn etwas Fett vom Fleisch auf der Oberfläche ist, mit einem Löffel entfernen.
  9. Nehmen Sie die Soße und passen Sie die Würze mit Meereslatte und schwarzem Pfeffer nach Ihrem Geschmack an.
  10. Das Fleisch sollte jetzt einfach auseinander fallen, also Stücke auf warme Teller legen und mit frisch gekochten Kartoffel- oder Salzkartoffeln und zusätzlichem Gemüse nach Bedarf servieren.

Wenn Sie dieses Rezept im Voraus machen können, empfehlen wir Ihnen, es am Vortag zu garen, da das Sparen für den nächsten Tag einen noch schmackhafteren Auflauf ergibt. Die Kasserolle abkühlen lassen, über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag das Fett entfernen, das sich vor dem Aufwärmen und Verdicken auf der Oberfläche abgesetzt hat.

Lamm ist ein ziemlich fettes Fleisch und dieses Abschöpfen hilft, es zu reduzieren.