Langsam gekocht Ofen gebacken BBQ Huhn Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 15 Drumsticks (8 Portionen)
Bewertungen (33)

Von Katie Workman

Aktualisiert 06/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie können in Flaschen Barbecue-Sauce, und dann ist dies ein super schnelles und einfaches Abendessen unter der Woche (1 Flasche, oder etwa 2 Tassen, sollte die richtige Menge für diese Anzahl von Drumsticks) sein.

Oder Sie können diese sehr einfache hausgemachte Barbecue-Soße machen, die von Stephen Raichlens Barbecue-Sauce Rezept in seinem unentbehrlichen Buch How to Grill angepasst wurde. Es dauert ungefähr 5 Minuten, um zusammen zu kochen, und nur 10 bis 15 Minuten, um zu kochen. Wenn Sie die Soße in ein sauberes Glas übertragen und im Kühlschrank lagern. Es wird für mehrere Monate behalten.

Drumsticks sind eine der billigsten Hähnchenstücke, die man kaufen kann, und natürlich lieben Kinder sie, weil sie dazu bestimmt sind, aus der Hand gegessen zu werden. Sie sind billig, weil sie die dunklen Fleischteile des Huhns sind, und im Allgemeinen bevorzugen viele Leute weißes Fleisch, aber das dunkle Fleisch zu überspringen ist wirklich, um zu verpassen. Wenn sie im Handel sind, werden Sie erstaunt sein, wie wirtschaftlich eine große Menge Trommelstöcke sein kann - und sie sehen sehr gut aus für eine Party.

Wenn das Huhn bei niedriger Temperatur gegart wird, kann das Fleisch zart werden und saftig bleiben, ohne dass die Barbecue-Sauce zu braun wird und möglicherweise verbrennt. Stellen Sie sicher, dass das Backblech mit Alufolie ausgelegt ist und sprühen Sie es mit Antihaft-Kochspray ein, um zu verhindern, dass es klebt, und (noch wichtiger!) Um es sauber zu machen.

Was du brauchen wirst

  • Barbecue-Sauce (oder 1 Flasche / 2 Tassen abgefüllte Soße):
  • 2 Tassen Ketchup
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse Worcestersauce
  • ¼ Tasse fest gepackter brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Melasse
  • 2 Esslöffel zubereiteten gelben Senf
  • 1 Esslöffel Tabasco-Sauce
  • 1 Esslöffel Ihres Lieblingsgrills reiben
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 15 Drumsticks (ca. 4 Pfund)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 300 F vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Aluminiumfolie auslegen und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. Um die Soße zu machen, alle Zutaten in einem nichtreaktiven Topf zusammengeben und bei mittlerer Hitze langsam unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und köcheln Sie leicht bis dunkel, dick und reich gewürzt 10 bis 15 Minuten.
  3. Die Hähnchenkeulen in eine große Schüssel geben und über die Soße gießen. Das Hähnchen in die Soße geben, bis es gut bedeckt ist. Mit einer Zange das Hähnchen auf das vorbereitete Backblech geben und die restliche Sauce in die Schüssel geben. Achte darauf, dass sich die Trommelstöcke nicht berühren.
  4. Backen Sie für 1 1/4 bis 1 1/2 Stunden, einmal in der Mitte der Backzeit mit der restlichen Soße in der Schüssel. Backen, bis das Huhn vollständig durchgegart ist und die Außenseite eine schöne Glasur hat. Heiß oder bei Raumtemperatur servieren (obwohl es mit einem kalten gegrillten Hühnerbein nichts verkehrt ist!).

Einfache gebackene Hühnerbeine sind eine weitere einfache, kinderfreundliche Abendessen Option.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien765
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin190 mg
Natrium1.600 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß61 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)