Langsam gekochter Butternut-Kürbis und Gemüse

  • 6 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 16.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In diesem einfachen Slow-Cooker-Rezept wird Butternut-Kürbis mit Tomaten und einer Vielzahl von Gemüse kombiniert.

Butternut Squash kann ein Schmerz sein, um zu schälen, aber ein Y-Peeler (im Bild) oder Gemüseschäler erledigt die Arbeit mit Leichtigkeit.

Servieren Sie dieses Butternut-Kürbisgericht mit Nudeln oder Reis.

Siehe auch
Gebratener Butternut-Kürbis

Was du brauchen wirst

  • 1 Butternusskürbis, etwa 2 Pfund, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Dose (14-1 / Unze) gewürfelte Tomaten, undrained
  • 1 Dose (12 bis 15 Unzen) Mais, abgetropft oder 1 1/2 Tassen Maiskörner
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 süße grüne Paprika, in 1/2 Zoll Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel plus 2 Teelöffel Tomatenmark

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten außer Tomatenpaste in einem Slow Cooker vermengen. Bedecken und kochen auf NIEDRIG für 5 bis 6 Stunden, bis Kürbis zart ist.
  2. Entfernen Sie 1/2 Tasse der kochenden Flüssigkeit; Mischung mit Tomatenmark.
  3. Die Tomatenmarkmischung in den Slow Cooker einrühren.
  4. 30 Minuten länger garen oder bis die Mischung leicht eingedickt und durchwärmt ist.
Bewerten Sie dieses Rezept