Slowenisch gefülltes Kohlrezept - Sarma s Kislim Zeljem

  • 4 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: 18-24 Blätter (9-12 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 21.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Slowenisch gefüllte Kohl oder Sarma s Kislim Zeljem wird mit Schweinefleisch und Rindfleisch, Reis, Sauerkraut und Tomatensaft gemacht. Das ist toll mit Kartoffelbrei oder Nudeln und knusprigem Roggenbrot. Hier sind mehr Kohlrouladen Rezepte.

Was du brauchen wirst

  • 1 Kohlkopf (ca. 4 Pfund)
  • 1 fein gemahlene Zwiebel (gehackt)
  • 1 Esslöffel Speck Fett (oder Butter)
  • 1 1/2 Pfund mageres Schweinefleisch
  • 3/4 Pfund Hackfleisch Chuck
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1 Tasse Reis (ungekocht)
  • 2 Pfund Sauerkraut (drainiert und spült optional)
  • 1 Tasse Tomatensaft
  • 2 Tassen Wasser
  • 3 Schweinenacken

Wie man es macht

  1. Den Kern aus dem Kohl entfernen. Den ganzen Kopf in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Bedecken Sie und kochen Sie 3 Minuten oder bis genug weich ist, einzelne Blätter abzureißen. Sie werden ungefähr 18-24 Blätter benötigen.
  2. Wenn die Blätter kühl genug sind, um sie zu handhaben, verwenden Sie ein Schälmesser, um den dicken Mittelstängel von jedem Blatt wegzuschneiden, ohne den ganzen Weg durchzuschneiden.
  3. Den restlichen Kohl hacken und in den Boden einer großen Schmorpfanne oder eines Schmortopfes legen. Zwiebeln im Speck Fett anbraten bis sie weich sind und abkühlen lassen.
  4. Kombinieren Sie gemahlenes Schweinefleisch und Rindfleisch, gekochte Zwiebel, Ei, Pfeffer, Salz und Reis, und mischen Sie gut. Nicht übermixen oder das Fleisch wird hart.
  5. Etwa 1/2 Tasse Füllung auf jedes Kohlblatt legen. Rollen Sie sich von Ihnen weg, um das Fleisch zu umhüllen. Drehe die rechte Seite des Blattes in die Mitte und drehe dann die linke Seite um. Sie werden etwas haben, das wie ein Umschlag aussieht. Noch einmal, rollen Sie weg von Ihnen, um eine nette kleine Rolle zu schaffen.
  6. Legen Sie Kohlrouladen oben auf den gehackten Kohl in Schichten in der Kasserollenteller oder Schmortopf. Setzen Sie abgelassenes Sauerkraut auf die Oberseite, gefolgt von Tomatensaft, Wasser und Hals Knochen auf der Spitze. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf einen sehr niedrigen Wert, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 3 bis 4 Stunden auf dem Herd köcheln. Achten Sie dabei darauf, dass die Rollen nicht brennen. Servieren mit Kartoffelpüree oder Nudeln und ein gutes knuspriges selbstgebackenes Brot.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien465
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin194 mg
Natrium1, 055 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß44 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)