Slovak Egg Cheese Rezept für Ostern - Hrudka

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 40 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ertrag: 1 große Hrudka (serviert 24-32)
Bewertungen (60)

Von Barbara Rolek

Hühnereier in der purpurroten Schüssel auf hölzernem Hintergrund, Nahaufnahme

Aktualisiert 06/29/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für slowakischen Eierkäse wird in der Regel zu Ostern serviert und trägt verschiedene Namen wie z. B. hrudka, cirak, sirok, sirecz und mehr. Im Wesentlichen ist es eine Kugel aus Eiern und Milch, die gekocht wurde, bis sich die Proteine ​​in Quark trennen und die Flüssigkeit sich in der Molke trennt. Die Technik zur Herstellung von hrudka ähnelt der Herstellung von Bauernkäse.

Hrudka kann pikant mit Salz und manchmal Pfeffer oder mit Zucker gesüßt werden. Es ist immer im Osterkorb enthalten, der am Karsamstag gesegnet wird und nicht bis zum nächsten Morgen, dem Ostersonntag, mit anderen traditionellen gesegneten Lebensmitteln wie Meerrettich, Schinken, Wurst ( klobása ), Salz und Paska Brot gegessen wird.

Was du brauchen wirst

  • 12 große Eier
  • 1-Liter-Vollmilch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6 ganze schwarze Pfefferkörner, zerkleinert (optional)
  • Feines Käsetuch
  • Fleischerschnur

Wie man es macht

  1. Schlagen Sie Eier in der Spitze eines Doppelkochers. Fügen Sie Milch und Salz (und Pfeffer hinzu, wenn Sie verwenden) und mischen Sie gründlich. Füllen Sie die Bodenwanne des Doppelkochers mit ungefähr einem Zoll Wasser. Bringe das Wasser zum Kochen und brich die Hitze herunter, so dass es hart köchelt. Legen Sie die obere Pfanne mit den Eiern und Milch über die Pfanne (nicht in die Pfanne) mit dem köchelnden Wasser.
  2. Rühren Sie häufig mit einem Holzlöffel, bis die Mischung gerinnt, etwa 20 bis 30 Minuten oder bis keine Molke (die Flüssigkeit) mehr austritt.
  3. Legen Sie ein Sieb mit feuchtem Butter Musselin oder zwei Schichten Mull, die groß genug ist, um über die Seiten des Siebs zu hängen. Legen Sie das Musselin ausgekleidet Colander über eine Schüssel, um jede Molke zu fangen.
  4. Verwenden Sie einen Schaumlöffel oder einen Schaumlöffel, um den Käsebruch in das Käsetuch zu schöpfen. Lassen Sie den Quark 10 Minuten lang abtropfen. Dann sammle die Kanten des Mulltuches zu einem Bündel zusammen, um so viel Molke wie möglich aus dem Eierkäse abtropfen zu lassen. Benutze ein Stück Fleisch, um das Mulltuch zu einem ordentlichen Bündel zu binden. Drücke etwas auf das Tuch, damit die Molke abfließen kann.
  5. Binde das Garn an einen Holzlöffel oder -dübel, hänge den Ei-Käse-Quark über einen Topf oder einen Behälter, um die restliche Molke zu sammeln und lege weitere 30 Minuten ab.
  6. Wenn der Eier-Käse-Ball abgekühlt ist und keine Molke mehr tropft, legen Sie ihn über Nacht in den Kühlschrank, so dass er seine runde Form behält. Wenn bereit zu dienen, entfernen Sie das Käsetuch.
  7. Servieren auf Sandwiches und Würstchen oder allein mit ein wenig Salz bestreut. Dieser Käse ist verderblich und sollte innerhalb von ein oder zwei Tagen verzehrt werden. Im Kühlschrank dicht verschlossen aufbewahren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien49
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin81 mg
Natrium116 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept