Skillet Spanischer Reis mit Rinderhackfleisch

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (22)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Pfanne spanischen Reis ist mit Hackfleisch und Gewürzen hergestellt. Mit einem zerkleinerten Käse und Bacon Topping, macht das Gericht ein befriedigendes alltägliches Familienessen, und es ist ein Kinderspiel zubereiten und kochen. Fügen Sie etwas refried Bohnen für einen Tex-Mex Touch hinzu, oder servieren Sie es mit einfachem gekleidetem Rucola oder Mischgrüns.

Lesen Sie die Kommentare und Vorschläge des Lesers für weitere Ideen und Abkürzungen.

Servieren Sie diesen würzigen Hackfleisch spanischen Reis mit Keksen und einem geworfenen Salat für ein köstliches Abendessen.

Siehe auch
Spanischer Reis mit Rindfleisch

Was du brauchen wirst

  • 3 Streifen Speck
  • 1 Pfund extra-mageres oder mageres Rinderhackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1/3 Tasse gehackte grüne Paprika
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Dose (14, 5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 3/4 Tasse Langkornreis, ungekocht
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Worcestersauce
  • 1/2 Teelöffel Salz oder mehr, je nach Bedarf
  • Strich schwarzen Pfeffer
  • geschreddert mexikanische Mischung, Monterey Jack oder Cheddar-Käse, zum Garnieren, optional

Wie man es macht

  1. Würfel das Huhn. In einer großen Pfanne den gewürfelten Speck knusprig kochen; Zum Abtropfen auf Papiertücher entfernen.
  2. Etwa 1 bis 2 Teelöffel Speckfett in die Pfanne geben, das Rinderhackfleisch anbraten, umrühren und brechen, während es kocht.
  3. Fügen Sie die Zwiebel und die grüne Paprika dem Rinderhack hinzu; kochen, bis die Zwiebel weich ist. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie, unter Rühren, für 1 Minute.
  4. Fügen Sie die Tomaten, Wasser, Ketchup, Reis, Chilipulver, Zucker und Worcestersauce, 1/2 Teelöffel Salz und einen Schuss Pfeffer hinzu. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren, abdecken und etwa 30 Minuten kochen oder bis der Reis weich ist.
  5. Auf Wunsch mit zerbröckeltem Speck und geriebenem Käse belegen.

Leser Kommentare und Vorschläge

"Ich musste heute Nacht eine super schnelle Pfanne für meine beschäftigte Familie machen, probierte das aus und es war ein Hit! Ich habe alle Zutatmengen um 50% erhöht und trotzdem hat meine fünfköpfige Familie das ganze Gericht poliert! Wird das nächste Mal verdoppeln hatte heute Nacht keine Zeit zum Hacken von Zwiebeln, Knoblauch und Paprika, statt dessen benutzte ich 1 Esslöffel getrocknete gehackte Zwiebel, 1 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver und zwei 10 Unzen Dosen Original Rotel Tomaten anstelle von gewürfelten. Ein wenig extra Chilipulver und ein bisschen Oregano dazugegeben. Geschmolzener Cheddar obenauf, serviert mit gedünsteten grünen Bohnen und Vollkornbrot. Das Urteil war einstimmig - YUM !! " Leslie

"Das war ein ziemlich gutes Rezept, das unter 45 Min. Von Anfang bis Ende dauerte. Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen. Ich habe den Speck weggelassen (da ich keinen hatte) und Zucker ... der Ketchup macht es reichlich süß. Ich fügte auch ein wenig Taco-Gewürz hinzu, um ihm mehr Geschmack und eine Dose Oliven zu geben, die ich 10 Minuten lang gerührt habe, bevor es fertig war. " FP

"Sehr einfach, sehr lecker und ich werde es auf jeden Fall wieder machen. Meine einzigen Unterschiede waren, dass ich gedünstete, hausgemachte Tomaten mit etwas italienischer Würze dazu, einige gehackte Babykarotten und Kürbiswürfel, die gekocht werden mussten, und ich Ich habe keinen Speck benutzt. Es war sehr gut und das wird definitiv in meine Rezeptbox gehen! " BB

Sie könnten auch mögen

Grüner Tomatenreis mit Parmesankäse

Creole Huhn und Reis Casserole mit Andouille Wurst

Gebackener Savannah Red Rice

Crock Pot Rote Bohnen und Reis mit Andouille-Wurst

Schnell und einfach mexikanischer Reis

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien524
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin106 mg
Natrium739 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß41 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)