Pfanne Hühnchen Dijon

  • 24 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 14 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 30.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Brathähnchen wird mit etwas frischem oder getrocknetem Basilikum und Estragon zusammen mit Dijon-Senf gewürzt. Das abgebildete Gericht bestand aus dünn geschnittenen Hähnchenbrustschnitzel, so dass sie nur sehr wenig Zeit zum Kochen benötigten. Schneiden Sie große Hähnchenbrust horizontal, um zwei dünne Koteletts zu machen, oder legen Sie kleine Hähnchenbrust zwischen Folien aus Plastikfolie und zerstoßen Sie sie sanft, bis sie etwas dünner und sogar dicker sind.

Wenn Sie keine dünnen Schnitzel verwenden, lassen Sie mehr Zeit zum Kochen. Das Hähnchen muss auf eine sichere Mindesttemperatur von 165 F gekocht werden.

Servieren Sie das Huhn mit heißem gekochten Reis oder Ofenkartoffeln zusammen mit grünen Bohnen oder Grüns. Sautierte Grünkohl oder ein Spinat Gericht wäre ausgezeichnet mit dem Dijon Huhn.

Was du brauchen wirst

  • 1/3 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/8 Teelöffel getrockneter Estragon
  • Ein Schuss Pfeffer
  • 4 knochenlose, hautlose Hühnerbrusthälften
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz oder nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel Hühnerbrühe, Wein, Dijon-Senf, Basilikum, Estragon und Pfeffer vermischen. Beiseite legen.
  2. Eine große Pfanne mit Antihaft-Kochspray einsprühen oder mit etwas Butter oder Öl bestreichen. Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze; Hühnchen hinzufügen. Leicht mit koscherem Salz bestreuen. Cook Huhn für etwa 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite oder bis leicht gebräunt.
  3. Entfernen Sie Pfanne von der Hitze; vorsichtig die gewürzte Brühe und die Weinmischung hinzufügen. Zum Kochen bringen; Reduziere die Hitze auf niedrig. Bedecken Sie und kochen Sie ungefähr 5 Minuten oder bis Huhn zart und durch gekocht ist.
  4. Entfernen Sie das Huhn auf eine warme Servierplatte und warm zu halten.
  5. Kochen Sie die Pfanne Säfte für etwa 1 Minute auf etwa 1/4 Tasse reduzieren.
  6. Gießen Sie die reduzierten Säfte über Hühnchen.
  7. Mit Reis oder Kartoffeln und grünem Gemüse servieren.

Experten Tipps und Variationen

  • Ersetzen Sie den Estragon mit einer gleichen Menge von frischem oder getrocknetem Oregano oder Majoran oder mit 1 Teelöffel frisch geschnittenem Schnittlauch.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1200
Gesamtfett70 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin418 mg
Natrium630 mg
Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß132 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)