Einfacher weißer Reis - Arroz Blanco

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 ½-Tassen (4 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Hector Rodriguez

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Chinesische Siedler brachten Anfang der 1900er Jahre Reis zu den karibischen Inseln. Es ist gut mit fast jedem indigenen Essen und weißem Reis - Arroz Blanco - ist jetzt eine beliebte Beilage mit lateinischen karibischen Gerichten. Die jamaikanische Küche bietet mehr als 400 Reisrezepte. Es ist oft ein wichtiger Bestandteil anderer regionaler Rezepte.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Reisgericht sind, das Ihren Hauptgang nicht überschatten wird, kommt einfacher weißer Reis auf den Punkt und es ist einfach zu machen. Dieses Rezept verwendet Langkornreis.

Tipps, Variationen und Rezepte

  • Heben Sie den Deckel nicht vor 30 Minuten vom Kochtopf ab. Der eingeschlossene Dampf kocht den Reis. Wenn du es entkommen lässt, wird dein Reis nicht richtig enden.
  • Einige traditionelle karibische Rezepte für weißen Reis enthalten 1 bis 1¼ Esslöffel frisch gepressten Limettensaft pro Tasse Reis. Sie können den Reis auch mit etwas Limettensaft bestreuen, bevor Sie ihn ausspülen, wenn er einen Plastikgeruch von der Verpackung aufnimmt.
  • Sie können einen Esslöffel extra natives Olivenöl hinzufügen und vor dem Servieren für ein wenig mehr Geschmack umrühren, wenn Sie den Reis als Beilage servieren.
  • Langkornreis fluffs, wenn Sie es kochen, vor allem mit ein wenig Hilfe von einer Gabel. Im Gegensatz zu Kurzkornreis neigt er nicht zum Verklumpen. Es ist die einfachste Art von Reis zu machen - es ist Fehler zu verzeihen wie beim Timing oder etwas Dampf entweichen lassen.
  • Ihr Reis kann leicht auf dem Boden des Kochtopfs brennen, aber die lateinamerikanische Küche hat auch Platz für dieses Nebenprodukt. Dieser verbrannte Reis wird in der Dominikanischen Republik " concon " genannt. Es ist knusprig und schmackhaft und hat alle Gewürze aufgenommen, die Sie mit dem Reis aufgenommen haben.
  • Für reicheren Reis, ersetzen Sie Hühnerbrühe für alle oder einen Teil des Wassers.
  • Jamaikanische Küche fügt rote Kidneybohnen zu einer Reisbeilage hinzu, eine 15, 5-Unzen-Dose pro zwei Tassen Reis. Zwiebeln, Knoblauch und ein wenig Peperoni (wenn Sie etwas scharfes mögen) in etwas Olivenöl anbraten, dann die Mischung mit dem Reis und den Bohnen in den Topf geben und wie gewohnt kochen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Langkornreis
  • Prise Salz oder nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Spülen Sie den Reis gut in einem Sieb.
  2. Bringen Sie das Wasser in einem Topf zum Kochen. Fügen Sie den Reis und das Salz hinzu.
  3. Den Reis etwa 1 Minute kochen lassen. Mindestens einmal umrühren, um ein Anhaften zu vermeiden, aber übertreiben Sie es nicht.
  4. Bedecken Sie den Topf mit einem passenden, dicht schließenden Deckel, der kein Ablassloch hat.
  5. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie den Reis für ungefähr 30 Minuten köcheln.
  6. Fluff den Reis mit einer Gabel und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien174
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium78 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept