Einfacher Thunfisch-Makkaroni-Salat

  • 28 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 8 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (20)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 20.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Während ein Nudelsalat meist als Picknick- oder Kochgericht gilt, kann er zu jeder Jahreszeit zu Mittag oder zu Abend gegessen werden. Genießen Sie diesen würzigen Thunfisch-Makkaroni-Salat mit Sandwiches oder zusammen mit einem täglichen Familienessen.

Ein einfacher Makkaroni-Salat wie dieser ist ein guter Ausgangspunkt. Es gibt so viele Gemüse, die Sie hinzufügen können, um ihm zusätzliche Farbe und Crunch zu geben. Gelbe Paprika, geraspelte Karotten, in Scheiben geschnittene reife oder grüne Oliven, gewürfelte Gurken und gewürfelte Zwetschgentomaten sind nur einige der Möglichkeiten.

Thunfisch ist das Protein in der Schüssel, aber gewürfeltes gekochtes Huhn, Truthahn oder Schinken sind auch gute Wahlen. Oder machen Sie es mit kleinen gekochten Garnelen, Hummerwürfel oder Krabbenfleisch.

Wenn Sie einen vegetarischen Ersatz brauchen, fügen Sie etwa 1/2 bis 3/4 Tasse gewürfelten gegrillten Tofu zu der Makkaroni-Salat-Mischung, oder machen Sie es mit 1 Tasse gekochten weißen oder schwarzen Bohnen. Mandelblättchen sind auch eine gute Option; sie fügen Textur sowie Protein hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen kleine Shell oder Ellenbogen Makkaroni (ca. 2 Tassen)
  • 1 (6-Unze) kann Thunfisch (abgelassen, Flocken)
  • 3/4 Tasse Mayonnaise (oder mehr, wie benötigt, um zu befeuchten)
  • 2 EL gehackte Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/2 Tasse gehackter Sellerie
  • 1/4 Tasse gehackte rote Paprika (oder grün oder eine Kombination)
  • 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Kochen Sie die Makkaroni nach Packungsanweisungen für al dente. In ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Die abgetropften Makkaroni in eine große Schüssel geben.
  3. Flocken Sie den Thunfisch und fügen Sie ihn zu den Makkaroni zusammen mit 3/4 Tasse Mayonnaise und Zwiebeln hinzu. Umrühren und 5 bis 10 Minuten stehen lassen.
  4. Fügen Sie den Sellerie und die gehackte Paprika hinzu. Fügen Sie weitere Mayonnaise hinzu, um sie zu befeuchten.
  5. Geschmack und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, wie gewünscht.
  6. Bedecke die Schüssel und chille bis zur Servierzeit.

Tipps

  • Wenn der Salat transportiert wird, stellen Sie sicher, dass er in einer Kühlbox auf Eis oder in einer Umhüllung aus Zeitungen oder Decken gekühlt und isoliert ist. Beachten Sie, dass die "Gefahrenzone" für Lebensmittel zwischen den Temperaturen von 40 ° F und 140 ° F liegt. Niemals kaltes oder heißes Essen länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen; 1 Stunde, wenn die Temperatur 90 F oder mehr beträgt. Um den Salat kalt zum Servieren zu halten, schmiegen Sie die Schüssel in eine größere Schüssel oder einen Eisbehälter.
  • Kochen Sie die Pasta bis zur al-dente-Stufe, damit sie etwas von dem Dressing absorbiert und etwas fester wird.
  • Wenn Sie planen, dem Salat weiches, frisches Gemüse wie Tomaten oder Gurken hinzuzufügen (Samen entfernt), fügen Sie sie kurz vor dem Servieren hinzu.
  • Keine Zeit zu kochen? Gießen Sie 4 bis 5 Tassen von einem guten deli Makkaronisalat mit dem Zusatz des Thunfischs und etwas des gehackten Gemüses. Bei Bedarf etwas mehr Mayonnaise hinzufügen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien284
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin24 mg
Natrium632 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept