Einfaches Slow Cooker Huhn-Grill

  • 3 Stunden 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 22.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
print Dies ist ein einfacher Hähnchengrill für den Slow Cooker. Das Huhn und zwei andere Zutaten werden kombiniert und langsam bis zur Perfektion gekocht. Servieren Sie dieses leckere Hähnchen, geschnetzelt oder gehackt auf gerösteten Brötchen mit Krautsalat, und übergeben Sie die Barbecue-Sauce!

Was du brauchen wirst

  • 3 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen
  • 1 1/2 Tassen würzige Barbecue-Sauce (Ihre Wahl, plus mehr zum Servieren)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (in Scheiben geschnitten oder gehackt)
  • 4-6 geröstete Brötchen
  • Optional: Krautsalat (zum Servieren)

Wie man es macht

  1. Die Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. In einen langsamen Herd mit 1 1/2 Tassen Barbecue-Sauce und die Zwiebel geben. Umrühren, um das Huhn zu beschichten. Bedecken und kochen auf HIGH für 3 Stunden.
  2. Entfernen Sie die Hähnchenbrust auf einen Teller und zerkleinern oder hacken. Das zerkleinerte Hähnchen in die Soße im Schmortopf geben; Rühren um zu vermischen. Bedecken Sie und kochen Sie für 10 Minuten länger.
  3. Servieren Sie das geschnetzelte Hähnchen auf gerösteten Brötchen mit Krautsalat und extra Barbecue-Sauce, falls gewünscht.

Weitere Rezepte
Skillet Huhn Rosmarin
Chicken Cheddar backen
Huhn mit Jalapeno-Käse-Soße
Huhn und Zucchini mit Knoblauch-Cremesauce
Hähnchenbrust in cremiger kreolischer Soße, Slow Cooker
Chile gefüllte Hühnchenbrust, Slow Cooker
Roxannes Boursin Chicken, Slow Cooker

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1156
Gesamtfett41 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin209 mg
Natrium1, 724 mg
Kohlenhydrate109 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß81 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)